Abo
  • Services:

Aldi mit DVD-Videorekorder inklusive Firewire-Eingang

Nur im Südland für 399,- Euro

Aldi-Süd bringt ab 6. November 2003 einen DVD-Videorekorder unters Volk. Das "Tevion HiFi DVD-Recorder" getaufte Gerät ist im Slimline-Format (43 x 5,2 x 36 cm) gehalten und sowohl mit ShowView und VPS-Funktion ausgestattet. Es verfügt als Besonderheit über einen FireWire400-Eingang zum Anschluss einer digitalen Videokamera.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DVD-Videorekorder zeichnet auf DVD+R und DVD+RW auf. Er wird entweder mit dem Eingeben der ShowView-Nummer, über eine herkömmliche Programmierung oder mit einer OTR-Funktion (One Touch Recording) gestartet, die die neue Aufnahme automatisch an der nächsten freien Stelle auf der Scheibe startet.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Der Rekorder spielt auch DVD+R/+RW- und DVD-R/-RW-Medien ab und kann normale Video-DVDs sowie VCD und S-VCD anzeigen. Dazu kommen noch Audio-CDs und auf CD-R und CD-RW gespeicherte MP3s und WMAs sowie Picture- und JPEG-CDs. Im Gerät ist ein analoger PAL-B/G-Tuner eingebaut. Die Kamera gibt progressives Videomaterial via Komponenten-Cinch-Ausgang (YPrPb) wieder. Einen Scart-Ausgang gibt es ebenso. Ins Gerät ist ein 5.1-Dolby-Digital-Decoder eingebaut, der den Surround-Sound via Cinch ausgibt. An der Frontseite befinden sich neben dem FireWire-Eingang eine 3er-Cinch-Batterie, ein S-Video-Eingang sowie eine Kopfhörerbuchse. Rückwärtig kommt noch ein Eingang für S-Video und Stereo dazu.

Als Zubehör werden neben der Bedienungsanleitung und einer Fernbedienung ein DVD+RW-Rohling, ein Scart-Kabel sowie ein Cinch-Kabelsatz für Stereo und Video und ein Antennenkabel mitgeliefert.

Auf den DVD-Rekorder gibt Aldi drei Jahre Garantie. Das Gerät soll ab 6. November 2003 für 399,- in den Filialen von Aldi-Süd erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

guido 12. Dez 2003

Dafür funktioniert bei mir über Kabel RTL nicht! Außerdem startet der Recorder nicht über...

H. Haidinger 09. Dez 2003

Hallo, kann man mit diesem Recorder auch VHS-Video-Casetten bzw. Video 8 Cassetten auf...

M.L. Schuermann 26. Nov 2003

Das Gerät ist im Ansatz SEHR gut. Die Benutzeroberfläche ist jedoch absolut PC-typisch...

Renate 26. Nov 2003

Hi, habe den ersten Recorder auch zurückgegeben. Habe das up-date zugeschickt bekommen...

Masa 19. Nov 2003

Es gibt von Tevion, ein Firmware Update das diverse Fehler behebt. Wenn Sie sich das...


Folgen Sie uns
       


Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay

Wir zeigen die ersten 10 Minuten von Bright Memory, dem actionreichen Indie-Ego-Shooter mit spektakulären Schwertkampf-Einlagen.

Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Nubia X im Hands on Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /