• IT-Karriere:
  • Services:

Quelltext zu Civilization: Call to Power II veröffentlicht

Activision gibt Code zu populärem Strategie-Titel frei

Nach beständigen Petitionen seitens der Spielerschaft hat sich Activision nun dazu bereit erklärt, den Quelltext zum Strategie-Spiel Civilization: Call to Power II freizugeben. Fähige Entwickler haben nun die Möglichkeit, an einer lauffähigen Linux-Version des Titels zu arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Code kann über die Fan-Seite Apolyton heruntergeladen werden und ist etwa 8 MByte groß.

Es handelt sich hierbei allerdings wirklich nur um den Programm-Code - Grafiken und Sounds des Original-Titels sowie die Direct-X-Bibliotheken sind nicht enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)

Nicht von... 02. Nov 2003

@ Eisklaue und BLurer. Habt ihr was besseres zu schreiben? Armselig....

Blar 31. Okt 2003

Das sollte glaub ich weniger heissen, das du kein Komplett anderes Spiel draus bauen...

caveman 30. Okt 2003

Der Quellcode besteht aus 1.8 Millionen Zeilen Code, die von Activision um...

stuberr 30. Okt 2003

find ich toll, leider etwas zu spät für mich, aber zumindest für die branche ist es ein...

Eisklaue 30. Okt 2003

Wie sagte mal einer Wenn man nichts weiss, einfach Fresse halten.


Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
    •  /