• IT-Karriere:
  • Services:

Open Text übernimmt SER eGovernment

Lösungsportfolio für öffentliche Verwaltung soll erweitert werden

Open Text, der Anbieter der Knowledge Management- und Collaboration-Lösung Livelink, übernimmt mit sofortiger Wirkung die SER eGovernment Deutschland GmbH mit Sitz in Berlin und SER Solutions Software GmbH mit Sitz in Salzburg, Österreich.

Artikel veröffentlicht am ,

SER eGovernment ist ein Spezialist für prozessorientiertes Dokumentenmanagement und bietet E-Government-Lösungen an. SER eGovernment soll als eigenständiges Competence Center in der Open-Text-Gruppe integriert werden, die DOMEA-Produkte des Unternehmens bleiben erhalten und werden weiterentwickelt.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg

Open Text will mit dem Kauf sein Lösungsportfolio für die öffentliche Verwaltung erweitern und seine Kundenbasis in diesem Bereich insbesondere in Nordamerika um zahlreiche Behörden in Deutschland, Österreich und der Schweiz erweitern. Über den Kaufpreis und die Kaufkonditionen wurde Stillschweigen vereinbart.

Die DOMEA-Produkte von SER eGovernment sind nach der neuen Fassung des bundesdeutschen DOMEA-Konzeptes zertifiziert. DOMEA steht für Dokumentenmanagement und elektronische Archivierung im IT-gestützten Geschäftsgang und hat die elektronische Abbildung des Lebenszyklus behördlicher Dokumente von der ersten Erstellung bis zur revisionssicheren Archivierung zum Ziel. Das DOMEA-Konzept entwickelt und überwacht die im Bundesministerium des Innern angesiedelte Koordinierungs- und Beratungsstelle (KBSt) der Bundesregierung für Informationstechnik in der Bundesverwaltung. Die Zertifizierung DOMEA-konformer Lösungen und die Veröffentlichung der entsprechenden Evaluierungsergebnisse sollen Behörden in Bund, Ländern und Gemeinden die Produktauswahl erleichtern und die Einführungskosten minimieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  2. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)

Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

    •  /