• IT-Karriere:
  • Services:

Dreamweaver MX und Flash MX unter Linux nutzen

CodeWeavers CrossOver Office in der Version 2.1 erschienen

CodeWeavers unterstützen mit ihrer neuen Version 2.1 von CrossOver Office nun auch Macromedia Dreamweaver MX und Flash MX für Windows, die so auch unter Linux genutzt werden können. Eine Windows-Lizenz für den Einsatz der Software ist nicht erforderlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben den beiden Macromedia-Produkten unterstützt die auf WINE basierende Software CrossOver Office auch Microsoft Office XP, Access und Visio sowie Adobe Photoshop 7, Lotus Notes und Intuits Quicken.

Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Erlangen

Das aktuelle Update von CrossOver Office wartet darüber hinaus mit zahlreichen kleinen Verbesserungen auf. So werden laut Hersteller alle derzeit bekannten Versionen der GNU C Library (glibc) unterstützt. Auch die Multithreading-Fähigkeiten der Software wurden verbessert.

Zugleich kündigte CodeWeavers die Version 2.1 der CrossOver Office Server Edition an und auch das CrossOver Plugin, mit dem sich unter anderem der Adobe Acrobat Reader, eFax, iPIX, QuickTime, Real Player, Shockwave Director, Windows Media Player, Macromedia Flash unter Linux nutzen lassen, soll in Kürze in einer neuen Version erscheinen.

CodeWeavers CrossOver Office 2.1 kostet 59,95 US-Dollar pro Nutzer, das CrossOver Plugin 29,95 US-Dollar pro Nutzer. Im Bundle sind sie für 69,95 US-Dollar zu haben. Die Server Edition kostet 1.195,- US-Dollar für einen gleichzeitigen User. Ein Update auf 25 gleichzeitige User ist für 1.319,- US-Dollar zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 52,79€

Admin_Ralf 13. Mär 2006

Unredigiert: Ach was? Windows wurde mal als s.g. DOS-Brille zur einfacheren Handhabung...

noob 20. Feb 2006

Hallo ich bin total der noob ich weiß, also ich wollte fragen wie man die trial installiert

midnick80 09. Sep 2004

Um zur Sache zurück zu kommen unter den ganzen Profis hier, bin selbst Linux Anfänger...

LinuxNewbie 20. Mär 2004

"Wie man mit soetwas arbeiten und das dann noch als "komfortabel" und...

KneipenFrosch 02. Dez 2003

Hi, ich hab da mal ne Frage. Und zwar hab ich mir jetzt FlashMX und Codeweaver...


Folgen Sie uns
       


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

      •  /