Abo
  • IT-Karriere:

Deutsch-Wörterbuch von G Data mit Rechtschreibkonverter

Wörterbuch "wissen.de Deutsche Rechtschreibung" mit neuer und alter Schreibweise

G Data bietet ab sofort unter dem Titel "wissen.de Deutsche Rechtschreibung" ein deutschsprachiges Wörterbuch an, das zusätzlich ein Konvertierungs-Tool zur Umwandlung von Texten mit alter Rechtschreibung in die neue Schreibweise enthält. Damit sollen sich Briefe, Bewerbungen, Studienarbeiten oder Schulaufgaben fehlerfrei erstellen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das deutschsprachige Wörterbuch "wissen.de Deutsche Rechtschreibung" stellt ein digitales Nachschlagewerk dar, das den deutschen Wortschatz in der neuen sowie der alten Rechtschreibung umfasst. Die Software kennt 600.000 Einträge und Erklärungen zur Aussprache, Herkunft und Bedeutung eines Wortes. Neuerungen in Rechtschreibung, Trennung und Zeichensetzung sollen ausführlich beschrieben werden.

Stellenmarkt
  1. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Grammatikalische Erklärungen mit Deklinations- und Konjugationstabellen helfen beim Textumgang, wobei über 20.000 Angaben zu neuen Schreibungen und Worttrennungen enthalten sind. Als Weiteres lässt sich mit der Software die Wahrig-Sprachberatung bei Problemen nutzen.

Zum Lieferumfang von "wissen.de Deutsche Rechtschreibung" gehört auch der Orthograf Rechtschreibkonverter in der Version 4.1. Die Windows-Software bietet eine automatische Rechtschreibkorrektur für Word und Outlook, wobei gefundene Fehler farblich hervorgehoben und auf Wunsch begründet werden. Eigene Schreibweisen lassen sich in die Software nachträglich einpflegen.

Ab sofort soll die Windows-Software "wissen.de Deutsche Rechtschreibung" zum Preis von 29,95 Euro in den Regalen stehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 339,00€ (Bestpreis!)

Sulpiz Boisserée 28. Okt 2003

Na bitte, vergleichen Sie doch einmal die FAZ mit umgestellten Medien. Fällt Ihnen da...

Jens 28. Okt 2003

Ja, ich lese die FAZ, was stimmt damit nicht?

Sulpiz Boisserée 28. Okt 2003

Sie wollen alle Ihre Texte durch einen Rechtschreibkonverter jagen? Herzlichen...

Jens 28. Okt 2003

Na was denn nun? Entweder - oder! Wer kommt schon auf die Idee, größere Arbeiten mit...


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 16-Kern-CPU Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
  2. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  3. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher

    •  /