• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsch-Wörterbuch von G Data mit Rechtschreibkonverter

Wörterbuch "wissen.de Deutsche Rechtschreibung" mit neuer und alter Schreibweise

G Data bietet ab sofort unter dem Titel "wissen.de Deutsche Rechtschreibung" ein deutschsprachiges Wörterbuch an, das zusätzlich ein Konvertierungs-Tool zur Umwandlung von Texten mit alter Rechtschreibung in die neue Schreibweise enthält. Damit sollen sich Briefe, Bewerbungen, Studienarbeiten oder Schulaufgaben fehlerfrei erstellen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das deutschsprachige Wörterbuch "wissen.de Deutsche Rechtschreibung" stellt ein digitales Nachschlagewerk dar, das den deutschen Wortschatz in der neuen sowie der alten Rechtschreibung umfasst. Die Software kennt 600.000 Einträge und Erklärungen zur Aussprache, Herkunft und Bedeutung eines Wortes. Neuerungen in Rechtschreibung, Trennung und Zeichensetzung sollen ausführlich beschrieben werden.

Stellenmarkt
  1. Römerberg-Klinik, Badenweiler
  2. Hays AG, Bonn

Grammatikalische Erklärungen mit Deklinations- und Konjugationstabellen helfen beim Textumgang, wobei über 20.000 Angaben zu neuen Schreibungen und Worttrennungen enthalten sind. Als Weiteres lässt sich mit der Software die Wahrig-Sprachberatung bei Problemen nutzen.

Zum Lieferumfang von "wissen.de Deutsche Rechtschreibung" gehört auch der Orthograf Rechtschreibkonverter in der Version 4.1. Die Windows-Software bietet eine automatische Rechtschreibkorrektur für Word und Outlook, wobei gefundene Fehler farblich hervorgehoben und auf Wunsch begründet werden. Eigene Schreibweisen lassen sich in die Software nachträglich einpflegen.

Ab sofort soll die Windows-Software "wissen.de Deutsche Rechtschreibung" zum Preis von 29,95 Euro in den Regalen stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  2. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...
  3. 519€ statt 553,30€ im Vergleich
  4. (aktuell u. a. Hasbro Nerf Laser Ops für 21,99€, HP X27i Gaming-Monitor 339€, AK Racing Gaming...

Sulpiz Boisserée 28. Okt 2003

Na bitte, vergleichen Sie doch einmal die FAZ mit umgestellten Medien. Fällt Ihnen da...

Jens 28. Okt 2003

Ja, ich lese die FAZ, was stimmt damit nicht?

Sulpiz Boisserée 28. Okt 2003

Sie wollen alle Ihre Texte durch einen Rechtschreibkonverter jagen? Herzlichen...

Jens 28. Okt 2003

Na was denn nun? Entweder - oder! Wer kommt schon auf die Idee, größere Arbeiten mit...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

    •  /