• IT-Karriere:
  • Services:

Veritas und Suse schließen Partnerschaftsabkommen

Lösungen für Speicherverwaltung und Hochverfügbarkeit

Veritas, ein Hersteller von Speicherverwaltungs-Software, und Suse haben ein Partnerschaftsabkommen geschlossen. Laut dem Kooperationsvertrag wollen die Unternehmen gemeinsam Speicher-Management- und Hochverfügbarkeitslösungen von Veritas Software für die Suse-Enterprise-Server-Plattform entwickeln, zertifizieren, vertreiben und vermarkten. Auch beim technischen Support für gemeinsame Kunden wollen Veritas Software und Suse zusammenarbeiten. Mit Hilfe dieser Kooperation soll Linux attraktiver für Rechenzentrumsumgebungen werden, in denen ein hoher Anspruch an Verwaltung und Verfügbarkeit von Applikationen herrscht.

Artikel veröffentlicht am ,

Veritas-Technologien für Suse Linux, die derzeit in Beta-Versionen von Kunden aus dem Finanz- und Bankensektor, dem Gesundheitswesen, der öffentlichen Verwaltung sowie dem technischen Computing getestet werden, sollen im ersten Quartal 2004 auf den Markt kommen. Zu den Produkten gehören die Hochverfügbarkeitslösung Veritas Cluster Server, die Speicherverwaltungs-Software Veritas Volume Manager und das Dateisystem Veritas File System.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH Wolfsburg, Wolfsburg
  2. net services GmbH & Co. KG, Flensburg

"Der Linux-Markt verändert sich. Mehr und mehr Anwender wollen Linux auch in ihrer Datenbank- und Applikationsumgebung einsetzen. Die Einführung von Linux-Distributionen für Rechenzentren unterstützt diesen Wandel", sagte Al Gillen, Research Director für System Software bei IDC. "Linux ist eines der Betriebssysteme, deren Verbreitung nach verkauften Lizenzen und Installationen bis zum Jahr 2007 steigen soll. Dank Veritas Softwares Unterstützung für Suse können Anwender dieser Plattform Software-Konfigurationen implementieren, deren Funktionalität mehr und mehr der von Unix-Umgebungen entspricht."

IBM und der Hersteller der Open-Source-Datenbank, MySQL, haben bereits ihre Unterstützung für die Partnerschaft zwischen Suse und Veritas Software angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 326,74€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
    •  /