• IT-Karriere:
  • Services:

Privater Internetzugang mit 4 Megabit pro Sekunde

Nur im Großraum Ludwigsburg erhältlich

Die Kabelnetzbetreiberin Kabel Baden Württemberg bietet ihren Privatkunden im Großraum Ludwigsburg ab sofort einen extrem schnellen Internetzugang an. Die Übertragungsrate liegt bei maximal 4 Megabit pro Sekunde.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Kunde erhält für die stolze Summe von 129,90 Euro monatlich einen Breitbandkabelnetz-Internetzugang, der einen Downstream von 4 MbBit/s und einen Upstream von einem MBit/s ermöglicht. Das Angebot basiert auf einer echten Flatrate ohne Zwangstrennung.

Stellenmarkt
  1. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  2. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen

Dazu kommt noch eine einmalige Einrichtungspauschale von 99,90 Euro für die Kabelmodeminstallation vor Ort sowie das Gerät an sich. Der Techniker übernimmt die komplette Installation, vom Verlegen der Kabel bis zur Installation des Kabelmodems. Der PC wird durch eine Netzwerkkarte oder einen USB-Anschluss mit dem Kabelmodem verbunden. Die Vertragslaufzeit beträgt zwölf Monate. Der Vertrag kann danach mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

"Damit haben wir den schnellsten und leistungsfähigsten privaten Internetanschluss Deutschlands, der heute über 123.000 Haushalte im Großraum Ludwigsburg adressiert", so Georg Hofer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kabel BW.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  3. 49,99€

der andere 28. Okt 2003

Wieso "wann bekommt" Schily? Er hat doch vor 2 Jahren schon einen kassiert: http://www...

wiener25 28. Okt 2003

Bin ja kein Deutscher, aber aus Interesse hab ich mir das mal auf der Internetseite...

Lothar 27. Okt 2003

Das mit den 99,- Euro Anmeldegebühren hat sich erledigt, wenn bis zum 30.11.03 eine...

Johannes Kraut 27. Okt 2003

Hallo, die 4 MB werden durch eine bestimmte Anzahl an Benutzer geteilt. Breitband über...

jph 27. Okt 2003

eine runde Mitleid mit der armen deutschen Telekom.


Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

    •  /