Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Halo - Xbox-Shooter endlich für PC erhältlich

Bungie und Gearbox brauchen zwei Jahre für Umsetzung

Nachdem der Ego-Shooter Halo bereits vor zwei Jahren als Launch-Titel für die Xbox veröffentlicht wurde und sich für die Konsole mittlerweile über drei Millionen Mal verkaufte, ist nun endlich auch die Umsetzung für den PC fertig. Die hat inhaltlich dieselben Qualitäten zu bieten wie ihr Xbox-Pendant, lässt in technischer Hinsicht aber einige Fragen offen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Entwicklung von Halo verlief alles andere als geradlinig: Das zuständige Entwicklerteam Bungie arbeitete zunächst an einem Shooter für PC und Macintosh. Dann allerdings kam Microsoft ins Spiel, kaufte das Entwicklerteam auf und gab die Devise aus, dass Halo zunächst exklusiv für Xbox erscheinen muss - schließlich brauchte man zum Verkaufsstart der Konsole Spiele, die das Potenzial der Hardware auch ausnutzen und auf anderen Plattformen nicht erhältlich sind. Später engagierte man dann das Team von Gearbox, die zusammen mit Bungie an der überfälligen PC-Konvertierung arbeiteten und dafür letztendlich doch noch mal deutlich länger brauchten als zunächst geplant.

Screenshot #1
Screenshot #1
Angesichts der langen Entwicklungsphase könnte man nun annehmen, dass der Titel mit zahlreichen Neuerungen gegenüber der Xbox aufwarten kann. Aber: Glatter Irrtum - abgesehen vom jetzt integrierten Multiplayer-Modus, der nur Altbekanntes aufkocht und kaum neuen Ideen zu bieten hat, blieb alles beim Alten. Vielmehr muss man nun sogar eine Verschlechterung gegenüber dem Original hinnehmen, denn der ursprünglich integrierte Kooperativ-Modus ist auf dem PC leider nicht mehr vorhanden.

Screenshot #2
Screenshot #2
Trotzdem gibt es gute Gründe, Halo auch am PC eine Chance zu geben. Einer der wichtigsten: Das Spiel wartet mit einer der interessantesten Hintergrundgeschichten auf, die je ein Shooter zu bieten hatte.

Spieletest: Halo - Xbox-Shooter endlich für PC erhältlich 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  2. ab 234,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. ab 194,90€

Der_Allemacher 16. Nov 2003

Oh ja, Deus Ex, Dark Projekt 1/2, System Shock 1 eigentlich alles von Looking Glass...

Der_Allemacher 16. Nov 2003

Nun ja, ich kenn beide Versionen, sowohl die für X-Box (Freund) als auch PC (eigener...

Badger 03. Nov 2003

jo,halo, ich sage , naja ... performance patch ... pfff mal sehen wann der rauskommt...

X 30. Okt 2003

Kommst dir ziemlich verarscht vor Gamer? Ist auch gut so. Wenn ich Beiträge von so...

gamer 29. Okt 2003

wenn ich daheim hardware im wert von ca 1000 € stehen habe, mir dann ein 3 jahre altes...


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. P30 Pro Teardown gewährt Blick auf Huaweis Periskop-Teleobjektiv
  2. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  3. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    •  /