• IT-Karriere:
  • Services:

Musikindustrie verschiebt Start des Portals Phonoline erneut

Testversion wohl erst Anfang Dezember 2003

Phonoline, das deutsche Musikportal der fünf Majors Universal, EMI, WARNER, BMG und Sony, wird wohl noch später an den Start gehen als zuletzt geplant. Laut der Financial Times Deutschland gibt es den geplanten Testbetrieb wohl erst ab Dezember, die Vollversion wird frühestens Anfang 2004 an den Start gehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Financial Times beruft sich bei ihren Angaben auf Informationen aus Branchenkreisen. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, wird das Projekt bereits zum wiederholten Male verschoben - erst wollte man zur Popkomm im August 2003 starten, danach gab man Herbst 2003 als Wunschtermin an.

Stellenmarkt
  1. IPS Pressevertrieb GmbH, Meckenheim
  2. Matthews Kodiersysteme GmbH, Estenfeld

Grund für die Verschiebung sei angeblich das Problem, die Angebote der verschiedenen Unternehmen auf einer Plattform zu vereinigen. Die technische Schnittstelle wird unter dem Arbeitstitel "Phonoline" von der PhonoNet GmbH in Hamburg organisiert. Sie ist eine Tochtergesellschaft des Bundesverbandes der Phonographischen Wirtschaft.

Ziel von Phonoline ist es, mit Online-Handelspartnern zusammen Download-Sektionen in deren Shops einrichten. Es soll so also kein Angebot an Endkunden auf einer einzelnen Webseite geben, sondern eine technische Basis mit einer Lösung zur Anbindung von Shops. Zum geplanten Preismodell gibt es weiterhin keine Angaben, große Hoffnungen setzen die von Umsatzrückgängen und Ideenlosigkeit geplagten Musik-Konzerne aber dennoch in das noch nicht lauffähige Projekt - in naher Zukunft soll ein Drittel ihres Umsatzes über das Internet erwirtschaftet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. 15,99€
  3. 27,49€

Der_Allemacher 16. Nov 2003

Genau, verschieben ist gut ... Am besten so lange, bis keiner mehr Musik kauft ... Ach...

Netzialist 23. Okt 2003

Kleine Frage, wenn die MI jetzt jemanden am Wickel hat wegen runtergeladenen MP3s. Wie...

Executor17361 23. Okt 2003

Hey das Angebot is prima und der Preis is auch OK! nur bei unserer MI wird dieses Konzept...

Martin 23. Okt 2003

Ack. Kennt ihr eigentlich http://klubmp3.com/? SO stelle ich mir ein Angebot vor. Martin

marcdevil 23. Okt 2003

der preis ist ok, wenn das Format stimmt: mp3 mit mindestens 128 kbps sollten es sein...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

    •  /