iiyama stellt 21,3-Zoll-LCD vor

ProLite H540S mit 25 Millisekunden Reaktionszeit

Iiyama hat mit dem ProLite H540S ein 21,3-Zoll-TFT-Modell vorgestellt, das eine Auflösung von 1.600 x 1.200 Bildpunkten bietet. Das Gerät hat einen Seitenrahmen von nur 16 mm Stärke und erlaubt sogar die Rotation um 90 Grad.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display mit IPS-Panel bietet ein Kontrastverhältnis von 500:1 und Helligkeitswerte von 280 Candela pro Quadratmeter sowie nach Herstellerangaben eine Response Time von 25 Millisekunden. Das Gerät ist vor allem für Grafik-, CAD- und DTP-Anwendungen gedacht und verfügt über eine sRGB- und Gamma-Korrektur.

iiyama ProLite H540S
iiyama ProLite H540S
Stellenmarkt
  1. (Senior) Production IT Engineer*
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Techniker (m/w/d) im Field Service Netzbetrieb
    willy.tel GmbH, Hamburg
Detailsuche

Der ProLite H540S ist mit zwei DVI-, optionalen Video/S-Video-Signaleingängen und einem USB-2.0-Hub ausgestattet. Das Display bietet kleine, etwas unschöne am unteren Rand angesteckte Stereo-Lautsprecher und lässt sich rotieren und um 120 Millimeter in der Höhe verstellen.

Das ProLite H540S soll 1.499,- Euro kosten und ab Ende Oktober 2003 in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


kagi 25. Okt 2003

habe bei prad.de jetzt alles verstanden - nach gut 2-3 stunden lektüre. für einsteiger...

kagi 24. Okt 2003

also, den neuen 21" iiyama habe ich mir auf der systems angeschaut. macht einen guten...

Schnallebambum 23. Okt 2003

"Der Monitor liefert satte Farben, aber die für ein MVA/PVA Panel doch sichtbaren...

drmaniac 23. Okt 2003

Mein Traum wird war :) ich hatte mir zaehneknirschen einen Viewsonic vp211b bestellt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /