• IT-Karriere:
  • Services:

Erneut Insolvenzantrag gegen Neue ELSA GmbH

Angeblich erneut Sozialversicherungsbeiträge nicht gezahlt

Gegen die Neue ELSA GmbH, eines der Nachfolgeunternehmen der ehemaligen ELSA AG, wurde erneut Insolvenzantrag gestellt, das berichtete die Aachener Zeitung. Hatte die Techniker Krankenkasse zunächst den von ihr über das Vermögen der ELSA AG Ende September gestellten Insolvenzantrag kurz darauf wieder zurückgezogen, platzte ihr nun offenbar der Kragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Informationen der Aachener Zeitung hat ELSA erneut Beiträge zur Sozialversicherung nicht gezahlt. "Wir lassen uns jetzt nicht mehr länger von der Firma hinhalten und warten auf Bares", zitiert das Blatt Hermann Bärenfänger, Pressesprecher der Techniker Krankenkasse.

Stellenmarkt
  1. Europ Assistance Services GmbH, München
  2. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz, Siegen

Ende September hatte die Krankenkasse den Insolvenzantrag zurückgezogen, nachdem die Neue ELSA GmbH versichert hatte, dass das Weiterbestehen der ELSA GmbH durch eine anstehende Finanzierung so gut wie gesichert sei. Nun seien aber erneut mehrere Zahlungsfristen verstrichen, ohne dass das Unternehmen seinen Verpflichtungen nachgekommen sei.

Bereits seit Mai 2003 gab es wiederholt Gerüchte, die Neue ELSA GmbH stecke in finanziellen Schwierigkeiten, was das Unternehmen aber dementierte. Dennoch gab es weiterhin Berichte über ausstehende Gehaltszahlungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€

Juergen Kosel 22. Okt 2003

Die TK hat der ELSA sehr viel Zeit gelassen. Bzw. ELSA hat sich diese Zeit genommen. Das...

nur nicht jammern 22. Okt 2003

@mluetz - mag ja sein - aber der Komödienstadel der bei ELSA läuft sollte doch endlich...

Ralf 22. Okt 2003

Richtig ist doch aber, daß immer noch das Insolvenzrecht gilt. Dort ist insolvent, wer...

mluetz 22. Okt 2003

Harter Kurs der Techniker Krankenkasse. Hätte ich am Freitag letzte Woche fast selbst...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /