• IT-Karriere:
  • Services:

Logitech mit kreditkartengroßer Digitalkamera

1,3 Megapixel für die Hemdtasche

Logitechs Pocket Digital 130 hat das Format einer Kreditkarte und ist schmaler als ein Bleistift, damit man sie in Hand- oder Hosentasche verstauen kann. Das Gehäuse ist aus gebürstetem Aluminium und erlaubt durch Auseinanderziehen die Freilegung der Kameralinse und des optischen Suchers.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kamera ist mit einem 1,3-Megapixel-CMOS-Chip ausgerüstet und verfügt über ein Fixfokus-Objektiv. Zusätzlich wurde ein Miniblitz integriert, mit dem man auf kurzer Entfernung die Umgebung aufhellen kann. Das Gerät ist mit einem USB-Port ausgestattet und kann so seinen Dateninhalt mit PC oder Mac austauschen.

Logitech PocketDigital 130
Logitech PocketDigital 130
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. PDV-Systeme GmbH, Dachau

Die Kamera verfügt über 16 MByte internen Speicher, der rund 40 von den 1,3-Megapixel-Bildern aufzeichnen kann. Der integrierte und nicht wechselbare Lithium-Polymer-Akku wird geladen, wenn die Kamera per USB mit dem Rechner verbunden wird.

Logitechs Pocket Digital wird mit der Software Pocket Digital 8.0 ausgeliefert, die für den Bildtransfer sorgt und ein einfaches Bildmanagement, Druckfunktionen und den E-Mail-Versand der Bilder bietet. Die Kamera ist Mass-Storage-kompatibel, so dass man von XP oder MacOS X aus keinen Treiber installieren muss, um die Bilder ansehen zu können.

Die Kamera soll in den USA ab sofort für 149,95 US-Dollar zu haben sein. Deutsche Preise stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 47,49€
  3. 3,61€
  4. 4,99€

kingignaz 22. Okt 2003

Das meinte ich, mit meinem Kommentar, dass der Akku nach drei Jahren futsch ist... Ich...

Exelon 21. Okt 2003

Und wer schreit hier jetzt, wie bei den Kamera-Handys, dass die im Schwimmbad verboten...

carp 21. Okt 2003

Misst man die Größe denn nur in zwei Dimensionen? Dann ist z.B. mein Mobiltelefon gerade...

mike 21. Okt 2003

Hallo, schon mal gehört, dass Akkus beim normaler Nutzung idR eh nur 2 Jahre halten...

huig 21. Okt 2003

Die passt zwar "nur" in eine Zigarettenschachtel, gibts aber mit 3,2 und 4MP und sie hat...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

    •  /