Abo
  • Services:
Anzeige

Linuxant: Windows-Treiber unter Linux nutzen

WLAN-Karten mit Broadcom-Chipsatz auch unter Linux nutzen

Die kanadische Firma Linuxant bietet mit dem DriverLoader jetzt eine Software an, die es ermöglichen soll, NDIS-Treiber für Windows auch unter Linux-Systemen mit x86er-Prozessoren einzusetzen. Software für WLAN-Karten mit Boradcom-Chipsätzen bietet Linuxant kostenlos zum Download an.

Anzeige

Ist kein nativer Treiber für Linux verfügbar, soll DriverLoader einen adäquaten Ersatz liefern. Anbieter können so mit einem Treiber zwei Betriebssysteme unterstützen, was die Kosten zur Treiberpflege deutlich reduzieren soll. Allerdings gilt dies nur für Linux auf x86er-Systemen, denn auf anderen von Linux unterstützten Hardware-Architekturen funktionieren die Linux-Treiber nicht.

Derzeit unterstützt Linuxant mit seinem DriverLoader-Treiber WLAN-Karten mit Broadcom-Chipsätzen, die so auch unter Linux funktionieren und nach IEEE 802.11g mit 54 MBit pro Sekunde funken sollen. Entsprechende WLAN-Produkte kommen in diversen WLAN-Karten für Notebooks und Desktops zum Einsatz, unter anderem von Belkin, Cisco/Linksys, Dell, Fujitsu, HP/Compaq, Microsoft und Motorola.

Die Software soll sich auf diversen Linux-Distributionen wie Red Hat, SuSE, Mandrake und Debian leicht installieren lassen und mit allen aktuellen Kerneln der Serien 2.4 und 2.6 zusammenarbeiten. Die Konfiguration erfolgt über ein webbasiertes Konfigurationssystem.


eye home zur Startseite
Matt Groening 15. Aug 2007

Es läuft mit keinem Linux, es gibt aber einen eingebauten Treiber, und er taucht erst...

bdbrot 25. Jun 2007

Was Du meinst ist nicht die Bedienung, sondern das Einrichten, das Ändern von Hardware...

bdbrot 25. Jun 2007

Bis jetzt hab ich weniger Probleme als unter Linux Gäbe es nur Leute wie dich, würd es...

Xalcon 02. Jul 2006

Ich beschäftige mich schon einige Zeit mit Linux. Leider zwangen mich die...

joerg e. 29. Aug 2005

Geht das auch für andere Treiber?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Wolfsburg oder Berlin
  2. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Dataport, Magdeburg, Bremen oder Hamburg
  4. thyssenkrupp AG, Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Inhaltliche Auseinandersetzung mit der...

    Thaodan | 17:06

  2. statt betrüger erwischen ?

    Emexci | 17:04

  3. Re: Und wenn es keine 50 Mbit/s sind?

    RipClaw | 17:02

  4. Re: Will haben aber der Preis...

    Oktavian | 16:59

  5. Re: Mit DRM?

    LaonyFly | 16:58


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel