CDV: Weitere Spiele eingestellt und verschoben

Zumindest Combat Mission 3 kommt noch 2003

Der von schweren finanziellen Problemen gebeutelte Karlsruher Publisher CDV musste nun offiziell die Einstellung von zwei Spiele-Projekten bekannt geben. So werden der in der Entwicklung befindliche ungewöhnliche Shooter Psychotoxic sowie das Spiel Sabotain nicht mehr fertig gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Psychotoxic
Psychotoxic
Zudem verschiebt sich das Erotik-Spiel Lula 3D, an dem bereits seit Jahren gearbeitet wird, nochmals und wird nun erst frühestens Anfang 2004 in den Handel kommen.

Breed
Breed
Zumindest das Echtzeitstrategiespiel "Combat Mission 3 - Afrika Korp" soll noch in diesem Jahr erscheinen und genau wie der Ego-Shooter Breed ab Ende November 2003 erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


geeky 24. Okt 2003

Hmm, warum haben die sich so genannt. "CDV" hört sich an wie nen Publisher von billigen...

Indikus 20. Okt 2003

"Normal" redet man warscheinlich in allen diesen Fällen von bankrott oder pleite. Leute...

Stefan 20. Okt 2003

Und soweit ich informiert bin bekommt man in den USA auch Kredite für Produkte wie das...

Verwickler 20. Okt 2003

Gut, danke für den Hinweis. Dann muß ich meine Frage korrektieren: "Warum nur geht eine...

TheGolem 20. Okt 2003

unterscheide ma zwischen publisher und produktionsstudio ;) als gothic 2 programmiert...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /