Abo
  • Services:

Kommerzieller Support für freies Trouble Ticket System OTRS

Software bereits bei zahlreichen großen Unternehmen im Einsatz

Einige der Hauptentwickler des Open Source Trouble Ticket Systems OTRS haben jetzt die OTRS GmbH gegründet, um kommerziellen Support und Consulting-Dienstleistungen rund um die OS-Software anzubieten. Das OTRS wird seit Jahren von zahlreichen Unternehmen im Support-Bereich eingesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Gründer sind dabei keine Unbekannten, unter ihnen Burchard Steinbild, einer der vier Gründer der SuSE Linux AG, und Stefan Wintermeyer, ehemaliger Vice President bei der SuSE Linux AG, danach Projektleiter bei Lufthansa.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach

"Das schöne an dieser Firmengründung ist der bereits bestehende Kundenstamm. Das OTRS läuft bei über einem dutzend Fortune-100-Unternehmen, bei vielen Unis, bei der NASA (und der ESA), bei deutschen Banken und bei einigen tausend Mittelständlern. Das System ist Rock-Solid und es gibt Referenzen."

Mit einem Trouble Ticket System können Mitarbeiter Kundenanfragen qualifiziert und kompetent erfassen und bearbeiten. Das System erkennt automatisch anhand der E-Mail-Adresse, der Telefonnummer oder des Fax-Absenders, um welchen Kunden es sich handelt, und bringt dem User die nötigen Kundendaten auf den Bildschirm. Es handelt sich um eine Webanwendung, die auf große Volumina ausgelegt ist. Die größte laufende Installation bearbeitet 20.000 Tickets am Tag.

Installierbar ist das OTRS auf Linux, Unix, MacOS X und Win32. Es setzt auf Apache, Perl und MySQL bzw. PostgreSQL auf und wird unter der GPL-Lizenz vertrieben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€

Torsten 20. Okt 2003

Kannst Du das ein wenig ausführen? RT ist tatsächlich klasse, aber was ist besser im...

Müscha 20. Okt 2003

warum sehen die beiden system so schrecklich unübersichtlich aus :-(

Roland 19. Okt 2003

requesttracker ist besser und hat auch gute referenzen. www.bestpractical.com


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
FritzOS 7 im Test: Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit
FritzOS 7 im Test
Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit

FritzOS 7 bringt viele Neuerungen, die eine Fritzbox zu einem noch vielfältigerem Gerät machen. Uns gefallen besonders der sehr einfach einrichtbare WLAN-Gastzugang und die automatisch erstellte Netzwerktopologie. Die noch immer nicht sehr ausgereifte NAS-Funktion ist aber erwähnenswert.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Fritzbox 7530 AVM zeigt Einsteiger-Fritzbox und Repeater mit FritzOS 7
  2. AVM Fritzapp WLAN Diagnose-App scannt WLANs jetzt auch auf iOS
  3. AVM FritzOS 7 bringt besseres Mesh, Gäste-Hotspot und mehr

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Indiegames-Rundschau: Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner
Indiegames-Rundschau
Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner

Düstere Abenteuer für Fans von Dark Souls in Immortal Unchained, farbenfrohe Geschicklichkeitstests in Guacamelee 2 und morbides Management in Graveyard Keeper - und endlich auf Toilette gehen: Golem.de stellt die besten neuen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Kalte Krieger und bärtige Berliner
  2. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  3. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

    •  /