• IT-Karriere:
  • Services:

Gerhard Schmid ist alle MobilCom-Aktien los

Treuhänder Helmut Thoma veräußert Schmids MobilCom-Anteile

Der ehemalige MobilCom-Chef Gerhard Schmid ist alle seine MobilCom-Aktien los - das teilte jetzt Helmut Thoma, Treuhänder für die von Gerhard Schmid und der Millennium GmbH gehaltenen Aktien, der MobilCom AG mit. Alle Aktien aus dem Treuhanddepot wurden veräußert und der Treuhandvertrag somit erfüllt.

Artikel veröffentlicht am ,

Gerhard Schmid und die Millennium GmbH hatten sich vertraglich verpflichtet, ihre Aktien, die ursprünglich einem Anteil von 42,42 Prozent an der Gesellschaft entsprachen, treuhänderisch verwalten zu lassen.

Darüber hinaus war vertraglich vereinbart, dass der Treuhänder die Aktien aus dem Bestand der Millennium GmbH zu Gunsten der MobilCom AG veräußern kann, soweit diese Aktien nicht für die Schulden von Gerhard Schmid beziehungsweise Millennium den Banken verpfändet waren. Mit dem nun abgeschlossenen Verkauf von rund 4,2 Millionen Aktien sind der MobilCom AG rund 44 Millionen Euro zugeflossen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. gratis
  3. 24,99€
  4. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...

xofox 19. Okt 2003

Ordentlich suchen der hat noch mehr unterschlage.


Folgen Sie uns
       


Porsche Taycan Probe gefahren

Der Taycan ist klar als Mitglied der Porsche-Familie erkennbar. Das Design weist Elemente sowohl des aktuellen 911er (Baureihe 992), des Cayman sowie des Panamera auf.

Porsche Taycan Probe gefahren Video aufrufen
    •  /