• IT-Karriere:
  • Services:

Sammel-Patch für Windows XP mit und ohne Service Pack 1

Patch umgeht die Einzel-Installation von 22 verschiedenen kritischen Updates

Gerade für diejenigen, die ihr Windows-XP-System noch nicht mit allen kritischen Sicherheits-Updates versehen haben, bietet Microsoft nun das "Update Rollup 1 for Microsoft Windows XP" an. Dieser Sammel-Patch beinhaltet alle seit dem Service Pack 1 erschienenen kritischen Sicherheits-Updates.

Artikel veröffentlicht am ,

Obwohl ein Windows XP mit bereits eingespieltem Service Pack 1 für die Installation des Sammel-Patches (Versions-Nummer: 826939) nicht zwingend erforderlich ist, empiehlt Microsoft dennoch eine vorherige Installation des Service Packs 1. Dann reicht - anstelle der vor allem für System-Administratoren gedachten Standard-Version (knapp über 9 MByte) - die Installation der schlankeren Express-Version (2,7 MByte), welche per Windows-Update-Funktion allen Benutzern angeboten wird, die das Service-Pack 1 und vielleicht auch schon das ein oder andere im Sammel-Patch enthaltene kritische Update installiert haben.

Das komplette "Update Rollup 1 for Microsoft Windows XP" bestehend aus 22 kritischen Sicherheits-Updates kann von Microsofts Webserver heruntergeladen werden. Soll die Installation ohne Rückfragen (/q), mit erzwungenem (/f) oder ohne anschließendem Neustart (/z) erfolgen, kann man dafür der Sammel-Patch-Installations-Routine per Kommandozeilen entsprechende Anweisungen (Liste mit /?) geben. Ist nicht bekannt, ob und welche Sicherheits-Updates noch fehlen, kann dazu das Microsoft-Tool Qfecheck.exe genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 15,99€
  3. 42,99€
  4. 27,99€

Ronin999 04. Nov 2003

Denken anfangen und auf dem MS Server seine daten an MS senden... das kannste alleine...

EinLurch 17. Okt 2003

ist keine software bzw. nicht nur! ist hardware... kostet so um die 150 euro kannst du...

Wintermuter 17. Okt 2003

... denk ich richtig, wenn ich denke, dass du immer als admin arbeitest...

usor 17. Okt 2003

gibt es das programm kostenlos??? ne schade dann mache ich sowas lieber mit m$ da kostet...

EinLurch 16. Okt 2003

die lösung heisst RADIX!! jaja, ich weiss keine werbung.. aber das teil ist wirklich...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Logitech G Pro Superlight im Kurztest: Weniger Gramm um jeden Preis
Logitech G Pro Superlight im Kurztest
Weniger Gramm um jeden Preis

Man nehme das Gehäuse der Logitech G Pro Wireless und spare Gewicht ein, wo es geht. Voilá, fertig ist die Superlight. Ist das sinnvoll?

  1. Ergo M575 im Test Logitechs preiswerter Ergo-Trackball überzeugt
  2. MX Anywhere 3 im Test Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
  3. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser

    •  /