• IT-Karriere:
  • Services:

Media Markt nimmt Kopierschutzdekoder aus dem Sortiment

Keine Rechtsmittel gegen die einstweilige Verfügung von Macrovision

Media Markt akzeptiert die einstweilige Verfügung von Macrovision und nimmt den Videostabilisator Macro 2000 aus dem Sortiment. Macrovision hatte in der letzten Woche eine einstweilige Verfügung gegen Media Markt erwirkt, da diese mit dem Macro 2000 ein Produkt anboten, mit dem sich der DVD-Kopierschutz von Macrovision umgehen lässt.

Artikel veröffentlicht am ,

Möglich wurde dies dank der am 12. September 2003 in Kraft getretenen Novelle des Urheberrechts, die unter anderem die Umgehung von Kopierschutzsystemen verbietet. Die Produktion, der Verkauf, der Vertrieb und die Bewerbung von Geräten oder Software zu diesem Zweck sind seitdem nicht mehr erlaubt. Gleiches gilt für die Veröffentlichung detaillierter Anleitungen, wie Kopierschutzsysteme umgangen werden können.

Sucht man in Google nach Macro 2000, finden sich viele deutsche Händler, welche das Produkt ebenfalls noch führen. Die Media-Markt-Kette dürfte wohl nicht der einzige, aber der wohl prominenteste Händler sein, gegen den Macrovision eine einstweilige Verfügung erwirkt hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. HP U27 27-Zoll-4K-Monitor zu gewinnen
  2. (u. a. Palit GeForce RTX 3060 Ti Dual OC für 579€, GIGABYTE GeForce RTX 3070 Vision OC 8G für...
  3. (u. a. ZOTAC GAMING GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge OC 8GB für 519€)

Martin 17. Okt 2003

Das ist falsch. Auch das ist falsch. § 53 Urhg besagt, dass es zulässig ist: http...

Frank 17. Okt 2003

Nein solang kein Kopierschutz drauf ist darfst du filme aus der Videothek einfach...

Rudi 17. Okt 2003

Da täuscht du dich aber den da darfst du keine Copie machen. Du hast nur für das Recht...

GaRy 16. Okt 2003

http://www.br-online.de/jugend/zuendfunk/themen/netz/urheberrecht.shtml

Martin 16. Okt 2003

DAS wäre ja auch ok. Schießlich will man sich doch mal Kopien von Filmen machen, die man...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /