• IT-Karriere:
  • Services:

MySQL AB übernimmt Cluster-Spezialist Alzato

Hochverfügbarkeits-Technologie soll in MySQL-Produkte integriert werden

MySQL AB übernimmt den schwedischen Cluster-Software-Hersteller Alzato. Das im Jahr 2000 von Ericsson gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung des NDB-Clusters spezialisiert - ein hochverfügbares Daten-Management-System im Telekommunikations- und IP-Umfeld.

Artikel veröffentlicht am ,

MySQL will die NDB-Cluster-Technologie in seine eigenen Produkte integrieren. Die Technik, die eine Verfügbarkeit von 99,999 Prozent ermögliche, soll als hochverfügbare Daten-Management-Engine in die für 2004 geplante, neue Version der MySQL-Datenbank einfließen. So will MySQL Unternehmen ansprechen, die eine maximale Verfügbarkeit ihrer Systeme und Echtzeit-Performance der Anwendungen benötigen. Das betrifft zum Beispiel Telekommunikations- und Netzwerkanwendungen oder Websites mit extrem hohem Datenvolumen.

"Mit der nachgewiesenen Skalierbarkeit von bis zu 32 Knoten wird die Technologie des NDB-Clusters die kostengünstige Skalierbarkeit der MySQL-Datenbank erweitern. Damit stellen wir in unserer Datenbank Carrier-Grade-Verfügbarkeit und einen äußerst hohen Datendurchsatz in einer Cluster-Umgebung bereit", so MySQL-Vorstand Marten Mickos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. HP U27 27-Zoll-4K-Monitor zu gewinnen
  2. (u. a. Palit GeForce RTX 3060 Ti Dual OC für 579€, GIGABYTE GeForce RTX 3070 Vision OC 8G für...
  3. (u. a. ZOTAC GAMING GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge OC 8GB für 519€)

David 17. Okt 2003

hoffentlich so schnell wie möglich damit mysql endlich verschwindet //David

NFec 16. Okt 2003

Vielleicht holen die sich auch nur neue Technologien, damit diese in die gemeinsame...

Chris 16. Okt 2003

Denk ich nicht. Bestimmte Dinge wird man (wie es jetzt auch schon ist) nur unter den...

Lutze 15. Okt 2003

wird dann mysql richtig teuer??? Lutze


Folgen Sie uns
       


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /