Mozilla-Browser Firebird 0.7 mit kleinen Veränderungen

Firebird zeigt Webseiten in der Sidebar an

Der eigenständige Mozilla-Browser Firebird steht ab sofort in der Version 0.7 zum Download bereit. Als Neuerungen lassen sich Webseiten in der Sidebar öffnen und beim Download von Dateien werden Abfragedialoge auf Wunsch umgangen, was diese entsprechend beschleunigen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Besonders für Webseiten mit Suchergebnissen oder ähnlich gearteten Datenarten eignet sich die Funktion, Webseiten in der Sidebar von Firebird 0.7 anzuzeigen. Dazu muss die betreffende Webseite als Lesezeichen abgelegt sein, da die entsprechende Aktivierung über die Lesezeicheneinstellungen erfolgt.

Firebird 0.7
Firebird 0.7
Stellenmarkt
  1. Dev-Ops Engineer Website (f/m/d)
    Beiersdorf AG, Hamburg
  2. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
Detailsuche

Als Weiteres lassen sich auf Wunsch die Abfrageboxen bei Downloads umgehen, indem alle Downloads in einem festzulegenden Standard-Verzeichnis gesammelt werden. Zudem wurde der Einstellungsdialog überarbeitet, der nun aufgeräumter wirken soll. Weiterhin soll die Stabilität und Zuverlässigkeit der Software gesteigert worden sein.

Firebird 0.7 steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xbox-Plattform
Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller

E3 2021 Es kam, was kommen musste: Nach der Bethesda-Übernahme erscheint Starfield exklusiv für Xbox-Systeme statt auch für die Playstation 5.
Eine Analyse von Marc Sauter

Xbox-Plattform: Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller
Artikel
  1. Elektro-Mobilität: Curtiss stellt E-Motorrad ab 90.000 US-Dollar vor
    Elektro-Mobilität
    Curtiss stellt E-Motorrad ab 90.000 US-Dollar vor

    Das Curtiss One ist ein aufsehenerregendes Elektromotorrad mit starkem Design und Retro-Charme. Preiswert ist das Bike nicht.

  2. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

  3. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

Sinbad 20. Okt 2003

das ist ein News-Bericht und kein Produkttest und das sieht man der Meldung auch...

quiptime 16. Okt 2003

Er kennt eine Erweiterung Namens "Flash bei Klick". Ich bezweifle diese Erweiterung beim IE.

sonny listen 16. Okt 2003

Die Playboy.de Seite sieht mit Friebird noch sexier aus...

Zaule 16. Okt 2003

Häää, also ich finde, dass meine Wortwahl 3 Stufen freundlicher war als die von sinbad...

Zaule 16. Okt 2003

Jau, auf jeden Fall Windows, GNU/Linux, MacOSX Für freie Unix Varianten (FreeBSD...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /