• IT-Karriere:
  • Services:

DJ-Software Traktor DJ Studio 2.5 für Mac und PC erschienen

Zahlreiche neue Funktionen

Native Instruments hat die Version 2.5 der DJ-Software Traktor 2.5 angekündigt. Das wichtigste neue Feature dieses Updates ist das neue Time-Stretching-Verfahren, mit dem Tempo und Tonhöhe der Musiktitel unabhängig voneinander variiert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Tempo-Änderungen sollen mit bis zu 30 Prozent bzw. Pitch-Änderungen von sechs Halbtönen ohne hörbare Artefakte möglich werden. Auch die Bedienoberfläche von Traktor DJ Studio 2.5 kann mit einigen Neuerungen aufwarten. Musiktitel werden nun in voller Länge als mehrfarbige Miniatur-Wellenform-Übersicht dargestellt. Dadurch wird das Finden von Passagen innerhalb eines Titels leichter. Außerdem kann das Interface dank neu arrangierter Module und Screen-Presets individuell per Mausklick oder über Tastenbefehle umgeschaltet werden.

Stellenmarkt
  1. MEHR Datasystems GmbH, Düsseldorf
  2. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München

Das erweiterte Wave-Display erstreckt sich nun über die gesamte Breite der Applikation, ist verschieden einfärbbar und besitzt sechs frei konfigurierbare Text-Felder mit wählbarer Schriftgröße. Beim Import von Musiktiteln ermittelt Traktor DJ Studio 2.5 neben der grafischen Übersicht des Titels und seinem Tempo nun auch die wahrgenommene Lautstärke. Mit diesem Wert gleicht der Mixer die unterschiedlichen Pegel digitaler Musikformate aneinander an.

Die Software kann mit anderen Computern oder Sequenzern synchronisiert werden oder diese steuern. Neben MIDI-Clock unterstützt das Update das netzwerkbasierte OSC (Open Sound Control), mit dem man beliebig viele OSC-Applikationen im Netz verbinden kann. Dank OSC ist es nun erstmalig möglich, Traktor DJ Studio mit Reaktor 4 zu synchronisieren. Die Datenbank von Traktor Studio 2.5 ist kompatibel zu Final Scratch. Playlisten und Musikarchive auf Wechselmedien können problemlos zwischen beiden Plattformen ausgetauscht werden.

Traktor DJ Studio 2.5 kostet 199,- Euro. Registrierte Kunden können das 2.5-Update in Kürze im NI-Online-Shop für 49,- Euro als Download und 69,- Euro als CD-Version erwerben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Am Black Tuesday bis zu 20 Prozent Rabatt auf Werkzeug von Bosch, Kärcher etc., TV & Audio uvm.
  2. 49,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Samsung 860 EVO Basic SATA-SSD 1TB für 86,76€, Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 138...
  4. (u. a. Cooler Master MasterLiquid ML360R RGB-Wasserkühlung für 107,90€, Transcend 430S SATA-SSD...

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
    •  /