• IT-Karriere:
  • Services:

Texas Instruments will Chip-Leistung um 50 Prozent steigern

Einsatz neuer Fertigungstechniken beim Umstieg auf 90-Nanometer-Prozess

Texas Instruments will mit einigen neuen Techniken, einschließlich "Strained Silicon", deutlich schnellere Transistoren fertigen können. Eine um rund 50 Prozent höhere Leistung sollen konventionelle, planare CMOS-Transistoren so erreichen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Umstieg auf einen 90-Nanometer-Herstellungsprozess erwartet Texas Instruments eine deutliche Steigerung der Chip-Leistung gegenüber den bislang schnellsten 130-Nanometer-Transistoren. Dabei baut Texas Instruments die CMOS-Logik in 37 Nanometer Gatterlänge.

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

Neben "Strained Silicon" setzt Texas Instruments auch auf neue dielektrische Materialien mit 2,9 k (OSG) statt wie bisher 3,6 k (FSG) zur Isolierung der Leiterbahnen.

Erster Nutznießer der neuen Technologie wird Sun Microsystems sein, die von Texas Instruments ihre UltraSPARC-Prozessoren künftig in einem entsprechenden 90-Nanometer-Prozess fertigen lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)

brille.exe 13. Okt 2003

hier geht es nicht (nur) um PC prozessoren so wie du sie eventuell kennst. Hier geht es...

Dalai-Lama 13. Okt 2003

Hmm, AMD und Intel steigen doch auch um. Was soll dadran so besonders sein ?

hasenfuß 13. Okt 2003

hehe, den kommetar "ich will auch viel" hatte ich auch schon auf den lippen/tasten. :)

Frank 13. Okt 2003

Sorry kann mir einen Kommentar nicht verkneifen: Die Überschrift ist lustig... "Texas...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /