• IT-Karriere:
  • Services:

ActiveSync in Version 3.7.1 erschienen

Neben englischer Sprachversion auch deutschsprachige Version verfügbar

Die Synchronisations-Software ActiveSync für zahlreiche WindowsCE-Geräte steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache in der Version 3.7.1 zum Download bereit. Die aktuelle Version bringt einige kleine Verbesserungen in der Stabilität der Software.

Artikel veröffentlicht am ,

So enthält ActiveSync 3.7.1 überarbeitete USB-Treiber, welche stabiler zu Werke gehen sollen. Dabei wurde auch die Erkennung von Geräten verbessert, so dass es zu weniger Fehlern bei der Datensynchronisierung kommt. Ferner wurde nach Herstellerangaben die Zuverlässigkeit bei der Übertragung großer Dateien erhöht. Insgesamt soll ActiveSync nun stabiler agieren, so dass es seltener zu Abstürzen kommt.

ActiveSync 3.7.1 ist ab sofort in deutscher und englischer Sprache für Windows 98 SE, ME, NT, 2000 und XP als Download erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr
  2. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr
  3. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr
  4. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr

David2 04. Aug 2005

Also ich kann so gut wie garnicht synchronisieren. Bei mir steht am PPC für ca. 1-2...

lini 26. Aug 2004

Hatte auch noch nie ein problem mit Activesync und zwar seit der vers. 3.3 benutzte...

Ziegler Wilhelm 07. Jun 2004

Ich hatte dasselbe Problem und habe es so gelöst. 1. Mirosoft ActiveSync mit...

nomad 05. Mai 2004

Also mein ActiveSync funktioniert seit dem 1. mal einwandfrei, habe noch _NIE_ auch nur...

sir luke 05. Mai 2004

Hallo! habe mir einen Pocket PC zugelegt. Die synchronisierung funktioniert nur manchmal...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
    Macbook Air mit Apple Silicon im Test
    Das beste Macbook braucht kein Intel

    Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
    2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
    3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

      •  /