• IT-Karriere:
  • Services:

Archos mit modular erweiterbarem Festplatten-MP3-Player

Die ansteckbaren Geräteoptionen umfassen einen Compact-Flash-Reader, mit dem beispielsweise Dateien vom Basisgerät auf die Speicherkarten oder umgekehrt kopiert werden können und so der Datensicherung von Digitalkamera-Aufnahmen dienen kann. Die Bilder können auch auf dem Display des Gerätes betrachtet werden. Adapter für weitere Speicherkarten-Typen sollen ebenfalls erscheinen.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg

Eine als Software-Lösung konzipierte Erweiterung ist der MadWaves Interactive Music Composer, mit dem man MP3-Musikstücke auf dem Gerät aus vorgefertigten Rap-, Hip-hop- und Techno-Stücken sowie selbst aufgenommenen Samples zusammensetzen und abspielen kann. Darüber hinaus soll es ein andockbares UKW-Radio geben, das mit einer Fernbedienung geliefert wird. Mitschnitte des laufenden Radioprogramms als MP3-Dateien sollen ebenfalls möglich sein.

Das Gerät wird mit der Software MusicMatch ausgeliefert, mit der CDs ins MP3-Format umgewandelt und mit ID-Tags versehen auf den Player kopiert werden können. Per Firmwareupdate soll das Gerät mit neuer Betriebssystemsoftware aktualisiert werden können.

Einzig der deutsche Versender Cyberport.de listet das offiziell noch nicht für den deutschen Markt angekündigte Gerät für 350,- Euro und gibt eine Lieferzeit von drei bis sieben Tagen an. Derzeit fehlen noch Angaben zum Zubehör.

Nachtrag vom 10. November 2003:
Der Gmini 120 ist in Deutschland laut Hersteller ab sofort im Fachhandel zu einem Preis von 399,- Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Archos mit modular erweiterbarem Festplatten-MP3-Player
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 27,99€

Uhura 13. Nov 2003

Nein, bei hdd 100 von philips sind es 1.2 und 2.0 und alles steht in der...

Likeatim 13. Okt 2003

Der iRiver sieht ja echt nett aus, hat aber wieder keinen echten "Line-In". Ich benutze...

jaz4e 13. Okt 2003

Grosses Problem bei den Archos ist leider, dass sie recht schnell kaputt gehen (Hatte...

fhh 11. Okt 2003

Sven Janssen 11. Okt 2003

Das Problem haben aber viele Festplatten Mp3 Player, nicht nur der iPod.


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

    •  /