PowerColor bringt auch Radeon 9800 XT mit 128 MByte

Grafikkarten mit Radeon 9600 XT und 9800 XT angekündigt

Der taiwanesische Hersteller PowerColor hat gleich zwei verschiedene Radeon-9800-XT-Grafikkarten und drei verschiedene Radeon-9600-XT-Modelle angekündigt. Die entsprechenden Grafikchips stellte ATI erst kürzlich vor, sie stellen überarbeitete Versionen von Radeon 9800 Pro und Radeon 9600 Pro dar und versprechen eine höhere Leistung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die für den mittleren Preis-Leistungs-Bereich gedachten Produkte mit ATIs Radeon-9600-XT-Grafikchip fangen preislich bei 199,- Euro für die Standard-Version mit 128 MByte Speicher an, während deren "Bravo"-Ausführung mit ebenfalls 128 MByte Speicher für 230,- Euro verkauft werden soll. Die PowerColor Radeon 9600 XT Bravo mit 256 MByte listet der Hersteller für 330,- Euro. Der Zusatz Bravo deutet auf beigepackte Vollpreisspiele hin, wie es etwa bei den Bravo-Versionen der Radeon 9600 Pro der Fall war.

Radeon9800-XT-Grafikkarte im Referenzdesign von ATI
Radeon9800-XT-Grafikkarte im Referenzdesign von ATI
Stellenmarkt
  1. Lead Product Manager (m/w/d) - Digital Platform
    BCA AG, Oberursel, Frankfurt am Main (Home-Office)
  2. Senior Android Entwickler (m/w/d)
    intive GmbH, München, Regensburg
Detailsuche

Für die PowerColor Radeon 9800 XT mit Standard-Speicherausstattung von 256 MByte verlangt der Hersteller zur Produkteinführung rund 560,- Euro. Das entspricht in etwa dem, was Sapphire und Hercules schon in Aussicht gestellt haben, hier wurde Golem.de ein Preis von etwa 550,- Euro genannt. Interessant ist, dass PowerColor auch eine 128-MByte-Version der Grafikkarte liefern will, die etwas erschwinglicher sein dürfte. Leider kann PowerColor dafür noch keinen Preis nennen, was vermutlich daran liegt, dass dafür nicht das Standard-Referenz-Design genutzt wird, schließlich hat ATI sein Radeon-9800-XT-Grafikkarten-Design nur in einer 256-MByte-Konfiguration vorgestellt. Einen Einblick in die Leistungsfähigkeit von Radeon-9800-XT-Grafikkarten gewährt unser Testbericht vom 30. September 2003.

Laut PowerColor wird die eigene Radeon-9800-XT-Grafikkarte etwa Ende Oktober/Anfang November 2003 auf den Markt kommen und die 9600-XT-Produkte etwas später folgen, voraussichtlich Mitte November 2003.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


chojin 10. Okt 2003

Ja, einen derartigen vernünftigen Lüfter würde ich mir auch für die älteren Modelle...

Holz 10. Okt 2003

ordentlicher propeller druff! *wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwiiieh*

Moep 10. Okt 2003

Wenn wir schon so pingelig sind: "Kontinuum"

CK (Golem.de) 10. Okt 2003

Ja, zum Glück ist das mittlerweile korrigiert worden, so dass Risse im Raum-Zeit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Displayreinigung
Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
Artikel
  1. Virtualisierung: Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11
    Virtualisierung
    Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11

    Das neue Parallels Desktop 17.1 kann unter einem Mac mit Intel oder Apple-Silicon-Prozessor eine Maschine für Windows 11 samt vTMP bereitstellen.

  2. Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
    Apple
    Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

    Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

  3. Joint-Venture: Stellantis und LG bauen Lithium-Ionen-Akkus in den USA
    Joint-Venture
    Stellantis und LG bauen Lithium-Ionen-Akkus in den USA

    Der Autohersteller Stellantis und LG Energy gründen ein Joint Venture zur Produktion von Akkuzellen und -modulen. Die Fabrik soll in den USA entstehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger [Werbung]
    •  /