Abo
  • IT-Karriere:

MobiliX: Antrag auf Löschung der Marke Obelix

Antrag beim Harmonisierungsamt gestellt

Im Streit um das Markenzeichen MobiliX gibt der ehemalige Markeninhaber Werner Heuser nicht auf. Beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt der Europäischen Union (http://oami.eu.int) hat er nun die Löschung der Gemeinschaftsmarke Obelix für die Waren "Software" und "Hardware" beantragt.

Artikel veröffentlicht am ,

Werner Heuser möchte unter dem Namen MobiliX den Betrieb seiner Webseite "MobiliX - UniX auf mobilen Computern" wieder aufnehmen. Nach Auffassung seiner Anwälte Jaschinski, Biere und Brexl gibt es keine Anhaltspunkte dafür, dass die Marke "Obelix" in der dafür relevanten Klasse Neun innerhalb der ersten fünf Jahre seit Markenanmeldung ernsthaft genutzt wurde.

Stellenmarkt
  1. BavariaDirekt, München
  2. Neoskop GmbH, Hannover

Damit sind nach Angaben der Antragsteller voraussichtlich die Voraussetzungen für einen Löschungsantrag wegen Markenverfalls erfüllt. Die detaillierte Argumentation der Anwälte ist online bei TuxMobil einsehbar.

Wie mehrfach berichtet, hat Les Editions Albert René, die Inhaberin der Markenrechte an dem Namen Obelix, behauptet, die Marke MobiliX wäre ihrer Marke ähnlich. Dieser Auffassung hat sich auch das Oberlandesgericht München angeschlossen. Eine Revision gegen das Urteil wurde vom Bundesgerichtshof vor wenigen Wochen abgelehnt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 44,99€
  2. 15,99€
  3. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)

don vito 12. Mär 2007

dort geht es nicht mit rechten dingen zu, die lager arbeiter haben einen 12 stunden tag...

NORBERT SCHACHT 14. Apr 2005

da Sie für ihr Unternehmen einen Largerarbeiter suchen,bewerbe ich mich um diese...

Moebelix 11. Okt 2003

http://www.codernaut.org/moebelix.png sorry

Moebelix 11. Okt 2003

http://www.codernaut.org/moebilix.png

Blödlaberer 10. Okt 2003

Stimmt. Klagen wegen einem Buchstaben macht nur unsere geliebte Telekom :-)


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

    •  /