• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: EAs NHL 2004 mit spürbaren Neuerungen

Mehr Flexibilität durch neue Steuerung, mehr Teams und neues Kampfsystem

Nachdem EA durch Segas NHL 2K3 im letzten Jahr ernsthafte Konkurrenz im Bereich der Eishockey-Simulationen bekommen hat, legt EA nun mit NHL 2004 nach. Hatte sich die NHL-Reihe in den letzten Jahren vorwiegend durch kleine Schritte ausgezeichnet, hat NHL 2004 einige größere Neuerungen zu bieten, allen voran eine flexiblere, aber auch komplexere Steuerung.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 12. Teil der Serie hat grafisch nicht viel Neues zu bieten; zwar wirkt das Publikum lebendiger, die Gesichter der Spieler realistischer und auch die Animationen etwas flüssiger, alles in allem aber kommt die Entwicklung in diesem Bereich nur mehr langsam voran, dies aber auf hohem Niveau.

Inhalt:
  1. Spieletest: EAs NHL 2004 mit spürbaren Neuerungen
  2. Spieletest: EAs NHL 2004 mit spürbaren Neuerungen

Screenshot #1
Screenshot #1
Die eigentlichen Neuerungen finden sich in anderen Teilen des Spiels. So wartet NHL 2004 mit einem neuen, deutlich veränderten Kampfsystem sowie einer veränderten Steuerung auf. Diese zeigt sich deutlich komplexer, als man dies bisher von EAs Eishockeyspielen gewohnt ist und bedarf einiger Eingewöhnung, bietet dafür aber mehr Möglichkeiten und eine höhere Flexibilität. Unter anderem wurde das Deke-System überarbeitet.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zudem ist NHL 2004 internationaler als seine Vorgänger. Standen bisher nur die NHL-Teams und einige Nationalmannschaften zur Auswahl, hat man sich in diesem Jahr nun zusätzlich die Rechte an einigen ausländischen Clubs und Ligen gesichert. So stehen neben den 30 aktuellen NHL-Teams und NHL-All-Star-Teams 20 Nationalmannschaften sowie 39 Teams aus Schweden, Finnland und Deutschland mit ihren Original-Trikots und auch den landestypischen Regeln zur Auswahl.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: EAs NHL 2004 mit spürbaren Neuerungen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)

Goofy 02. Sep 2004

Kennst du das Allmendstadion in Bern? Bzw. schon mal etwas vom SC Bern gehört? ZSC...

Goofy 02. Sep 2004

Wenn schon IIHF (International Icehockey Federation) ;), hier gehts ja nicht um Handball...

Goalie 04. Jan 2004

wohl war, deutsches eishockey ist wahrlich nicht die krone! ich denke, ich habe...

Simon 02. Jan 2004

Hüendli, du bist wohl absolut kein Eishockey-Fan, mich freut es das jetzt auch die DEL...

Sven Janssen 09. Okt 2003

Ich spielte NHL seit der Version 95 bis 03 auf dem PC. Davor noch ein, zwei Versionen auf...


Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    •  /