• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Advance Wars 2 - Geniale Handheld-Strategie

Screenshot #3
Screenshot #3
Hinsichtlich der Präsentation bleibt alles beim alten, die eingängige und über jeden Zweifel erhabene Steuerung wurde verständlicherweise ebenfalls kaum überarbeitet. Weiterhin ist Übersichtlichkeit Trumpf, die verständlichen Menüs lassen trotz aller Spieltiefe auch bei Einsteigern nach kurzer Einspielzeit keine Verwirrung mehr aufkommen.

Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Köln
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn

Screenshot #4
Screenshot #4
Natürlich wurde auch der gute Multiplayer-Modus beibehalten, der zwei Spieler nacheinander an einem GBA oder per Link-Kabel an zwei Geräten gegeneinander antreten lässt. Trotz des unglaublichen Spielumfangs - selbst Hardcore-Zocker werden mit den zahlreichen Missionen wochenlang beschäftigt sein - wurde noch ein Editor integriert, der auch nach Abschluss der Kampagne genügend Möglichkeiten für weitere Runden bietet.

Fazit:
Sicherlich könnte man bemängeln, dass sich Advance Wars 2 nur marginal von seinem Vorgänger unterscheidet und man es hier eher mit einem Add-On als mit einer Fortsetzung zu tun hat, andererseits ist aber auch nur schwer vorstellbar, wie der nahezu perfekte Titel überhaupt hätte verbessert werden können. Der riesige Spielumfang, die beeindruckende Spieltiefe und die simple Bedienung machen Advance Wars 2 zu einer Pflichtanschaffung für jeden GBA-Besitzer, der sich auch nur ansatzweise für Strategiespiele begeistern kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Advance Wars 2 - Geniale Handheld-Strategie
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 52,79€
  2. 8,99€

Jimbo 09. Okt 2003

Ich bin ja sonst kein Strategiezocker, aber Advance Wars 1 und 2 sind beide genial. Der...

ghost 09. Okt 2003

Habe Battle Isle und History Line stunden gespielt. Advance Wars ist ausgefuchster. Der...

Tobi 08. Okt 2003

hat mich auch spontan an battle isle erinnert. hatte es auf dem pc

sucks 08. Okt 2003

schade das die History Line seiner Zeit nicht weitergeführt wurde, war ein Spitzenspiel...

/ajk 08. Okt 2003

auf den GBA rausbringen. :) Das wäre auch ganz nett. /ajk


Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    •  /