Abo
  • Services:
Anzeige

Powerline: Video-Überwachung aus der Steckdose

Videokamera und Powerline-Adapter werden zu Überwachungseinheit

Mobotix hat eine IP-Sicherheitskamera vorgestellt, die nur in eine handelsübliche Steckdose eingesteckt werden muss und dann im Heimnetzwerk Bilder liefert. Die Mobotix-Netzwerkkameras werden über einen Adapter von Corinex mit dem Stromnetz per PowerNET verbunden. Ein weiterer Adapter schließt einen Computer an das Stromnetz an und fertig ist die Videoüberwachung. Die Bilder des Gerätes können über einen Webbrowser abgerufen werden. Man muss dazu lediglich die IP-Adresse der Kamera eingeben.

Anzeige

Zudem können die Mobotix-Kameras bis zu 2.400 Farbbilder bei einer Auflösung von 320 x 240 Pixel intern speichern. Die Aufzeichnungen werden mit dem integrierten Player abgespielt. Die Kamera fährt nach einem Spannungsausfall automatisch wieder hoch.

Verbindet man einen der PowerNET-Adapter mit einer Steckdose, so können Ethernet-fähige Geräte, die ebenfalls mittels Adapter ans Stromnetz anzuschließen sind, miteinander vernetzt werden. Die Stromkabel zwischen den einzelnen Geräten sollen im Idealfall bis zu 200 Meter lang sein, so dass selbst kleine Häuser vernetzt werden können. Wenn man das Ganze an einen Server anschließt, kann man das Bildmaterial auch aus dem Internet heraus betrachten.

Die Mobotix-Netzwerkkameras sollen ab sofort für 649,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
R. Naumann 07. Aug 2007

Ich habe ein weiteres wesentlich preiswerteres und leistungsfähigeres System entdeckt...

Goli 08. Okt 2003

Stromnetze sind im Haus ja nicht seriell aufgebaut, sondern meist etagenweise...

Dave 08. Okt 2003

Also bei unserem Haus sind wir auf 1000m Kabel gekommen, und das hat nur 10x12qm...

ahsamuel 08. Okt 2003

da redest du aber von deinem westflügel oder ? im ostflügel waren es doch mehr gel ? :D

Cheno 08. Okt 2003

Ja, vom Wohnzimmer bis ins Esszimmer sinds bei mir schon 186 Meter.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. VPV Versicherungen, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  2. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  3. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  4. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  5. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  6. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  7. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  8. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  9. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  10. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    der_wahre_hannes | 13:47

  2. Re: Dann nimm halt 200/100

    0xLeon | 13:47

  3. Re: GEZ

    chefin | 13:46

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 13:45

  5. Re: Warum braucht ein Zweirad der Zukunft

    renegade334 | 13:44


  1. 13:10

  2. 12:40

  3. 12:36

  4. 12:03

  5. 11:44

  6. 10:48

  7. 10:16

  8. 09:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel