D-Link bringt USB-Adapter für 802.11G-WLAN

Schnelles schnurloses Netz zum Anstecken

D-Link hat einen USB-2.0-Adapter für ein 802.11G-WLAN vorgestellt, mit dem man Notebooks und Desktoprechner an entsprechende WLAN-Infrastrukturen anschließen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Der D-Link-DWL-G120-Xtreme-G-USB-Adapter kann dank 802.11g-Brutto Datenraten von bis zu 54 MBit pro Sekunde erzielen, aber auch mit WLAN-Produkten anderer Hersteller einschließlich 802.11b-Produkten zusammenarbeiten.

Stellenmarkt
  1. IT Inhouse Consultant Collaboration Applications (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Referent Finanzen (m/w/d)
    ADAC SE, München
Detailsuche

Das Gerät bietet 64/128-Bit-WEP-Verschlüsselung und Wi-Fi-Protected-Access-(WPA-)Support sowohl für 802.1x als auch WPA-PSK. The DWL-G120 unterstützt zudem nach Herstellerangaben AES-Verschlüsselung und durch kommende Firmware-Upgrades auch 802.11i-Standards.

Nach Herstellerangaben ist der D-Link DWL-G120 mit Windows XP, 2000, ME und 98SE kompatibel und soll in den USA für knapp 80,- US-Dollar auf den Markt kommen. Deutsche Angaben sind noch nicht verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Dopamine für Windows 10
Ein Musikplayer, wie er sein sollte

Helferlein Dopamine ist ein minimalistischer MP3-Player unter Windows, vertrieben als Open Source, der auch vor großen Sammlungen nicht zurückschreckt.
Von Kristof Zerbe

Dopamine für Windows 10: Ein Musikplayer, wie er sein sollte
Artikel
  1. Manipulierte Ausweise: CCC hackt Videoident
    Manipulierte Ausweise  
    CCC hackt Videoident

    Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

  2. Maps: Google bringt kraftstoffsparende Routen nach Deutschland
    Maps
    Google bringt kraftstoffsparende Routen nach Deutschland

    In Nordamerika verwendetet Google bereits kraftstoffsparende Routen - die Funktion wurde für den deutschen Markt angepasst.

  3. Nürburgring: Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife
    Nürburgring
    Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

    Ein serienmäßiger Porsche Taycan Turbo S hat einen Rekord für die schnellste Durchfahrt der Nordschleife des Nürburgrings erzielt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • ebay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /