Abo
  • IT-Karriere:

Macrovision verhindert Verkauf von Kopierschutzdekodern

Media Markt darf Videostabilisator Macro 2000 nicht mehr verkaufen

Wer mit Macrovisions Kopierschuz versehene Videokaufkassetten oder DVD-Spielfilme analog ohne gravierende Bildstörungen kopieren will, benötigt dazu die Hilfe von elektronischen Kopierschutzdekodern wie dem "Videostabilisator Macro 2000". Diesen hat laut Macrovision der Elektronikmarkt Media Markt vertrieben, was nun per einstweiliger Verfügung gerichtlich untersagt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Möglich wurde dies dank der am 12. September 2003 in Kraft getretenen Novelle des Urheberrechts, die unter anderem die Umgehung von Kopierschutzsystemen verbietet. Die Produktion, der Verkauf, der Vertrieb und die Bewerbung von Geräten oder Software zu diesem Zweck sind seitdem nicht mehr erlaubt. Gleiches gilt für die Veröffentlichung detaillierter Anleitungen, wie Kopierschutzsysteme umgangen werden können.

Stellenmarkt
  1. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  2. Haufe Group, Bielefeld

Der Macro 2000 entferne den Kopierschutz von DVD-Spielfilmen und erlaube "perfekte" Videokopien, so Macrovision. Der Kopierschutzentwickler geht in seiner Pressemitteilung allerdings nicht darauf ein, dass über den analogen Videoausgang lediglich Kopien von zwar sehr guter Qualität angefertigt werden können, aber - anders als es das Wort perfekt suggeriert - keine hundertprozentig zum Original identischen, digitalen Kopien.

Sucht man in Google nach Macro 2000, finden sich viele deutsche Händler, welche das Produkt ebenfalls noch führen. Die Media-Markt-Kette dürfte wohl nicht der einzige, aber doch einer der prominenteren Händler sein, gegen die Macrovision einstweilige Verfügungen erwirken lässt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. 17,49€

Parlog 06. Nov 2003

Stimmt! Deswegen darf man die so geschützten Filme ja auch nicht unter Linux anschauen...

Nameless 08. Okt 2003

Keiner mag Macrovision!!! Wenn mal bei Macrovision der Quellcode gestohlen wird, wird...

xofox 08. Okt 2003

Eigendlich nicht aber VHS -> DVB Karte funktioniert bei mir Problemlos. Ich muss mal...

Kilo 08. Okt 2003

Schon lange. Schon mal versucht, den DVD-Player an einen Videorekorder anzuschließen und...

xofox 08. Okt 2003

Ich brauche dafür einen elektronischen Kopierschutzdekodern? Seit wann giebt es einen...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Android Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
  2. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  3. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten

    •  /