Abo
  • IT-Karriere:

Neue Hochleistungspumpe zur PC-Wasserkühlung (Update)

Xice PCP25 in Kooperation mit Teichpumpenhersteller entwickelt

Das in Wedel ansässige Ingenieurbüro BSCTechnik hat in Zusammenarbeit mit dem Teichpumpenhersteller OASE Pumpen eine neue Hochleistungspumpe zur Wasserkühlung von PCs entwickelt. Die "Xice PCP25" getaufte Pumpe soll sich mit einer Pumpleistung von 900 Litern pro Stunde von der Konkurrenz abheben - gewöhnliche, am Netzteil zu betreibende 12-Volt-Pumpen würden nur 300 Liter/Stunde schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

BSCTechnik zufolge verfügt die Xice PCP25 über eine ausgefeilte Regelungselektronik, die eine hohe Pumpleistung sowie einen optimalen Betriebspunkt garantiere. So betrage die Leistungsaufnahme nur 10 Watt. Die Pumpe misst 8 x10 x 14,5 cm und wiegt 720 Gramm.

Xice PCP25 schafft 900 Liter pro Stunde
Xice PCP25 schafft 900 Liter pro Stunde
Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Xice liefert die Xice PCP25 komplett mit Einschraubungen (G 1/4 Zoll) im Standardmaß. Somit soll das Gerät mit beliebigen Rechnern und Wasserkühlungen genutzt werden können. Für den Anschluss empfiehlt Xice Schlauchsysteme in den Maßen 8/6 mm oder 10/8 mm. Des Weiteren enthält das PCP25-Paket eine Befestigungsplatte und ein Anschlusskabel mit PC-Stromstecker.

BSCTechnik verkauft die Xice PCP25 inklusive drei Jahren Garantie zzgl. Versandkosten über den eigenen Online-Shop für 74,50 Euro.

Nachtrag:
Eine hohe Durchflussgeschwindigkeit bringt nicht notwendigerweise eine bessere Kühlleistung: Laut Messungen von Henrik Reimers bringen mehr als 40 Liter/Stunde kaum bis gar keine nennenswerten Vorteile, so dass problemlos weniger starke Pumpen genutzt werden könnten. Die von der Herstellern genannten Pumpleistungswerte beziehen sich meist auf den freilaufenden Betrieb, ohne den Pumpwiderstand der Kühlschläuche mit einzuberechnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. 69,90€ (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Dr. Seltzaam 08. Okt 2003

Willst du den Stickstoff aus Menschen gewinnen???? Nur zur Erinnerung unsere Atmosphäre...

Hannes 07. Okt 2003

Auch wenn wir Menschen zu 1% aus N bestehen, heißt das noch lange nicht, dass er überall...

Norbert 07. Okt 2003

Mag ja sein, aber mit was sonst kommt man auf die Werte für "Hochtemperatur"-Supraleiter...

jaydee 07. Okt 2003

Stickstoffkühlung ist extrem - mit schlechtem wirkungsgrad, weil viel zu aufwendig...

anybody 07. Okt 2003

Mei, es gibt da schon ein paar, z.B. das von SilentMaxx. Leider hat dieses Netzteil...


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /