devolo senkt HomePlug-Adapter im Preis

Einsteiger-Paket für Vernetzung per Steckdose sinkt auf rund 170,- Euro

Die devolo AG senkte zum Oktober-Anfang die Preise für ihre zum HomePlug-Standard kompatiblen MicroLink-dLAN-Produkte ("direct Local Area Network"), mit deren Hilfe eine Ethernet-Vernetzung über die Stromleitungen im Haus möglich ist. Beispielsweise kostet das entweder für die USB- oder die Ethernet-Schnittstelle geschnürte Einsteigerpaket mit zwei HomePlug-Adaptern nun 169,90 Euro, anstatt bisher 229,90 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Von 129,90 auf 99,- Euro sank dementsprechend auch der Preis des einzelnen HomePlug-Adapters zum Anschluss an die Ethernet-Schnittstelle eines PCs oder eines anderen Ethernet-fähigen Geräts. Damit liegt er nun preislich auf gleicher Höhe wie der MicroLink-dLAN-USB-Adapter.

Stellenmarkt
  1. Java Softwareentwickler (m/w/d)
    Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  2. Data Scientist (m/w/d)
    Zühlke Engineering GmbH, Hannover, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Detailsuche

Nicht im Preis gesenkt wurde der weiterhin bei 169,90 Euro liegende HomePlug-Adapter MicroLink dLAN Wireless zur drahtlosen Vernetzung per WLAN nach 802.11b-Standard. Während die Übertragungsbandbreite über das Wohnungsstromnetz bis zu 14 MBit/s beträgt, werden bei der Funkverbindung theoretisch bis zu 11 MBit/s und praktisch meist bis zu 6 Mbps erreicht.

Die ab 1. Oktober 2003 geltende Preissenkung begründete devolo mit einer steigenden Nachfrage und dadurch möglichen höheren Stückzahlen. Zudem muss sich devolo der Konkurrenz aus Allnet, Deneg und dem Corinex-Distributor Kraftcom erwehren, die ebenfalls zum HomePlug-Standard kompatible Netzwerk-Hardware anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


roberts 07. Okt 2003

Hat das Teil jemand am laufen? Mich würde mal interessieren ob das vernünftig...

ahsamuel 07. Okt 2003

hehe, ich hoffe du kochst die milch nicht nochmal ab wenn du vom supermarkt kommst, nur...

SourTooth 07. Okt 2003

Der größte Vorteil liegt IMO darin, dass man so nicht auf das strahlende WLAN angewiesen...

ahsamuel 07. Okt 2003

hehe, ja viel kabel kannst du legen, aber auch jedes mal wenn du den PC oder gar seinen...

Carsten 07. Okt 2003

Na toll, 170 Euronen für 2 "Steckernetzteile"! Für das Geld kann ich viel Ethernetkabel...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Onlineshopping: Hermes erwartet mehr Paketsendungen bis Weihnachten
    Onlineshopping
    Hermes erwartet mehr Paketsendungen bis Weihnachten

    Der Logistikdienstleister Hermes geht von einer Steigerung zum Vorjahr aus. Durch den Onlineshopping-Boom braucht der Konzern mehr Zusteller und Fahrzeuge.

  2. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

  3. Nintendo Switch: Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien
    Nintendo Switch
    Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien

    Das frisch für die Switch veröffentlichte Dying Light ist in Europa und in Australien nicht erhältlich - wegen des deutschen Jugendschutzes.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /