• IT-Karriere:
  • Services:

Neue DSL-Volumentarife von Arcor

Einsteigertarif plus DSL- und ISDN-Anschluss ab 34,85 Euro

Ab 8. Oktober 2003 startet Arcor mit zwei neuen DSL-Tarifen auf Volumenbasis. Mit dem Tarif "DSL volume 500" gibt es für 4,95 Euro im Monat 500 MByte Freivolumen. Für monatlich 9,95 Euro bekommt man mit "DSL volume 2000" ein Freivolumen von 2.000 MByte.

Artikel veröffentlicht am ,

Jedes weitere MByte kostet 1,2 Cent bei beiden Tarifen. Das komplette DSL-Einsteigerpaket inklusive Monatspreis für den DSL/ISDN-Anschluss von Arcor kostet ab 34,85 Euro im Monat. Die neuen Tarife sind nur mit den Arcor-Anschlüssen DSL 768 und Arcor-DSL 1500 kombinierbar. Windows-Kunden erhalten kostenlos eine Software zur Kontrolle des Transfervolumens. Darüber hinaus sind alle Verbindungsdaten spätestens nach 48 Stunden mit der kostenlosen Web-Bill, einer Weblösung von Arcor, verfügbar. Damit können Arcor-Kunden ihr Telefon- und Surfverhalten analysieren.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen

Arcor stellt neuen DSL-Kunden eine Starter-Box während der Vertragslaufzeit leihweise zur Verfügung. In dem kostenlosen Multifunktionsgerät sind der DSL-Splitter, das Netzabschlussgerät und ein Terminal-Adapter für die weitere Nutzung von analogen Telefon-, Faxgeräten und Anrufbeantworter integriert.

Bis zum 9. Dezember 2003 können Neukunden bei DSL-Vertragsabschluss bis zu 173 Euro sparen. Der einmalige Einrichtungspreis für DSL von bis zu 49,95 Euro sowie für ISDN in Höhe von 24,95 Euro entfallen. Ein DSL-Modem bekommt man bei Arcor für einen reduzierten Preis von 49,95 Euro. Wer seinen ISDN- oder DSL-Anschluss online bestellt, erhält zusätzlich 10,- Euro Startguthaben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,50€
  2. 41,99€
  3. 8,50€
  4. 21,99€

Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    •  /