Abo
  • IT-Karriere:

XIII: Demo zum Comic-Shooter mit Unreal-Engine ist da

Mehrspieler-Demo steht zum Download bereit

Voraussichtlich am 30. Oktober 2003 will Ubi Soft "XIII" veröffentlichen - einen Ego-Shooter, der sich vor allem auf Grund des Cel-Shading-Looks von anderen Action-Titeln unterscheidet. Ab sofort steht nun die Multiplayer-Demo des Comic-Shooters zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Demo gibt Spielern einen Vorgeschmack auf die Multiplayer-Action in XIII. Es kann zwischen zwei verschiedenen Karten gewählt werden, die mit bis zu sechs Spielern spielbar sind, jeweils in den beiden Modi Deathmatch oder Team Deathmatch. Sämtliche 15 Waffen des Titels sollen bereits in der Demo enthalten sein. Die Demo ist 162 MByte groß, eine Liste von Download-Servern findet sich unter www.whoisxiii.com/community/mpdemo.php. Screenshot #2
Screenshot #2

XIII nutzt die aktuelle Unreal-Engine und soll ab Ende Oktober 2003 für PC im Handel stehen; zudem erscheint der Titel auch für Xbox, PlayStation 2 und Gamecube.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)

chicken 02. Feb 2004

Ich find es eine voll flashige Idee mit dem Comic-Style und werde mir das Game auf jeden...

PELLEPELLE 29. Dez 2003

ich hol mir doch kein dreck wo es ja counterstrike, battlefield, halo oder andere sachen...

Appearance 06. Dez 2003

habe mir schon gedownloadet bei mir sind keine fehler ! macht echt bock zu spielen aber...

Ritschie 06. Okt 2003

Hallo Leute, mich interessiert, ob jeman den Download schon holte und das Spiel getestet...


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /