• IT-Karriere:
  • Services:

Pinnacle senkt Preise seiner Studio-Videoschnittsoftware

Bis zu 25 Prozent Preissenkung plus Extras für Studio-8-Produkte

Pinnacle bietet ab sofort viele Studio-Produkte seiner Videoschnittsoftware bis zu 25 Prozent preiswerter gegebenüber den Listenpreisen an und stattet sie zudem mit der Hollywood-FX-Pro-Software und mit extra DVD-Menüvorlagen aus. Die Produkte tragen zur Unterscheidung den Präfix "Gold" vor dem Namen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Studio Software, elementarer Bestandteil der gesamten Pinnacle-Studio-Produktlinie, ist nach Angaben des Unternehmens seine erfolgreichste Consumer-Videoschnitt-Software. Weltweit seien bereits über 4,5 Millionen Studio-Lizenzen verkauft worden.

Stellenmarkt
  1. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  2. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg

Die bei der "Gold-Aktion" zum Lieferumfang gehörende Effekt-Software Pinnacle Hollywood FX stellt dem Anwender mehr als 400 3D-Übergänge, Titel und Animationen zur Verfügung. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit zur Generierung eigener Effekte mit Hilfe von 3D-Objekten, Videos und 3D-Text. Die Effekte stehen nach ihrer Installation innerhalb der Studio-Applikation zur Verfügung. Die ebenfalls in der Gold-Aktion enthaltenen zusätzlichen DVD-Menüvorlagen erweitern die in Studio 8 enthaltene Auswahl an bewegten Menüs.

Der empfohlene Verkaufspreis von Pinnacle Studio DC 10 plus Gold liegt bei 179,- Euro statt wie bisher bei 229,- Euro. Auch Pinnacle Studio Deluxe Gold wird um 25 Prozent preiswerter angeboten: Es kostet statt bisher 399,- Euro nur noch 299,- Euro. Der Preis von Pinnacle Studio DV Gold bleibt einschließlich zusätzlicher Gold-Software bei 129,- Euro.

Bei der Videoschnittlösung Pinnacle Studio 8 haben die Kunden zwei Optionen: Zum unveränderten Preis von 99,- Euro erhalten sie die Gold-Version oder mit 20 Prozent Rabatt (Endpreis 79,- Euro) die reguläre Studio-8-Vollversion ohne Zusatzsoftware.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 49,99€
  3. 15,49€
  4. 8,50€

Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

    •  /