• IT-Karriere:
  • Services:

Drahtlose PDA-Tastatur und SD-Card-Digitalkamera von Palm

Infrarot-Tastatur mit deutschem Layout; Digitalkamera mit 1,3 Megapixeln

Parallel mit dem Marktstart der neuen PalmOS-PDAs Tungsten E und Tungsten T3 kündigt Palm eine Digitalkamera für den SD-Card-Steckplatz sowie eine drahtlose PDA-Tastatur für den deutschen Markt an. Beide Geräte sollen im November 2003 in den deutschen Handel kommen, wobei die PDA-Tastatur ein deutschsprachiges QWERTZ-Layout aufweisen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

SD-Digitalkamera
SD-Digitalkamera
Mit der SD-Digitalkamera von Palm lassen sich Bilder mit einer Auflösung von 1.280 x 1.024 Pixeln bei einer Farbtiefe von 24 Bit schießen. Die Kamera lässt sich dabei über den SD-Card-Steckplatz mit dem PDA verbinden. Das Display des PDAs dient dabei als Sucher. Die geschossenen Fotos legt die Kamera im JPEG-Format ab. Die Linse lässt sich bequem drehen, um auch Selbstportraits damit zu erstellen. Zu den weiteren Leistungsdaten zählen eine justierbare Brennweite für Detail- oder Landschaftsaufnahmen sowie ein digitales Zoom.

Drahtlose Tastatur
Drahtlose Tastatur
Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen im Schwarzwald
  2. über Jobware Personalberatung, Großraum Köln (Home-Office)

Die von Palm als "drahtlose Tastatur" bezeichnete PDA-Tastatur nimmt per Infrarot Kontakt mit dem PDA auf, so dass sich die Tastatur mit zahlreichen Palm-PDAs nutzen lässt, da keine besondere Schnittstelle benötigt wird. Die PDA-Tastatur lässt sich für den Transport zusammenklappen und nimmt dann nur etwa so viel Platz wie ein aktueller PDA in der Tasche ein. Ausgeklappt erhält man eine Notebook-ähnliche Tastatur mit QWERTZ-Layout und deutschen Umlauten, so dass Vielschreiber und Zehnfingertipper schnell damit loslegen können sollten. Zur Stromversorgung benötigt die Tastatur Batterien.

Palm will beides Zubehör im November 2003 auf den Markt bringen. Dann soll es die drahtlose Tastatur für 89,- Euro und die SD-Digitalkamera für 99,- Euro geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2.533,48€ (Bestpreis mit Saturn - Vergleichspreis: 2.999€)
  2. 59,39€ (Digital Deluxe Edition) / 46,19€ (Standard Edition)
  3. (u. a. Asus Prime Z390-A Mainboard + Intel i5-9600K für 319,56€, MSI MPG Z490 Gaming Edge Wifi...
  4. (u. a. Lenovo Q27q 27 Zoll IPS WQHD FreeSync für 223,23€, Lenovo Legion 5 15,6 Zoll FHD IPS...

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
    2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

    Elektromobilität: Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen
    Elektromobilität
    Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen

    Ein philippinischer Schiffbauer hat ein elektrisch angetriebenes Schiff entworfen, das den Strom für die Maschine selbst erzeugt.

    1. Elektromobilität Neues Elektroschiff für Fahrten durch norwegische Fjorde
    2. Autonomes Schiff IBM testet KI-Kapitän für autonome Mayflower
    3. Induktives Laden Elektrofähre in Norwegen lädt drahtlos

      •  /