Abo
  • Services:

ATIs Radeon 9600 XT - schneller und leiser dank "Low k"

Neue Mittelklasse-Grafikkarte kommt im Oktober 2003

Neben der von uns angetesteten Radeon 9800 XT hat ATI auch seinen neuen Mittelklasse-Grafikprozessor Radeon 9600 XT angekündigt. Wie die anderen Produkte der 9600er-Serie wird auch der 9600 XT in 0,13 Mikron gefertigt, allerdings kommt erstmals bei einem Grafikchip eine bessere Isolierung ("low-k dielectric") der Leiterbahnen zum Einsatz - das Resultat ist ein geringerer Stromverbrauch bei gleichzeitig höheren Taktraten.

Artikel veröffentlicht am ,

Obwohl der Radeon 9600 XT mit voraussichtlich 500 MHz und die 128 oder 256 MBye DDR-SDRAM mit 300 MHz (600 MHz DDR) getaktet sind, soll die Stromversorgung über die AGP-4X/8X-Schnittstelle ausreichen können. Die Kühlung übernimmt dabei ein kleiner leiser Lüfter, eine passive Kühlung soll ebenfalls möglich sein. Die 3D-Einheit des Chips liefert die von Radeon 9600/9800 bekannten DirectX-9-Effekte, bietet vier Pixel-Pipelines, zwei Vertex-Shader-Einheiten und spricht den Speicher über eine 128-Bit-Schnittstelle an. Radeon-9600-XT-Grafikkarten werden laut ATI in der Regel mit VGA-, DVI- und VIVO-Schnittstellen bestückt sein. Wie viel schneller die Grafikkarte im Vergleich mit der Radeon 9600 Pro mit ihren 400 MHz Chiptakt und 300 MHz Speichertakt ist, gab ATI in seiner Produktbeschreibung noch nicht an.

Die Auslieferung erster Radeon-9600-XT-Grafikkarten über ATIs übliche Partner wird voraussichtlich Mitte/Ende Oktober 2003 für rund 230,- Euro beginnen. Der Karte wird voraussichtlich die Singleplayer-Vollversion von Half-Life 2 bzw. ein Gutschein für das Spiel beiliegen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

vater-theresa 28. Okt 2004

Also, wenn Du Dir schon ne ATI-Karte gekauft hast, dann dürftest Du doch auch noch die 2...

vayn.jader 28. Okt 2004

kann ich nicht genau sagen, aber ich denke: starte steam, lad dir hl2 inklusive cs:s...

Sascha 28. Okt 2004

Hi. Ich hab den HL2 Gutschein von ATI doch nun weis ich nicht wie ich an HL2 komm. Denn...

Maso 10. Dez 2003

Hm dann hast du halt ne Karte ohne Gutschein gekauft :)! Ich hab gestern meine bekommen...

Matthias 02. Dez 2003

HI! Also ich habe mir gerade die Radeon 9600XT mit 256DDRAM geholt auf der packung steht...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /