Abo
  • Services:

Norma: Athlon 3200+ für 999,- Euro

PC mit DVD-Brenner, 160-GByte-Festplatte und 512 MByte DDR-Speicher

Die Zeiten, in denen PC-Angebote in Lebensmitteldiscountern etwas Außergewöhnliches waren, sind lange vorbei. Auch Norma bringt nun einmal mehr ein neues Komplettsystem auf den Markt. Für 999,- Euro erhalten Kunden einen Athlon XP 3200+ mit 512 MByte DDR-Speicher (PC2700) und 160-GByte-Festplatte.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem verbaut L&S, die den Rechner für Norma fertigen, eine Grafikkarte mit Nvidias GeForceFX 5600, einen Dual-DVD-Brenner für DVD+R/RW und DVD-R/RW, ein zusätzliches DVD-Laufwerk und einen 6-in-1-Card-Reader. Auf dem eingebauten MSI-Mainboard werkelt ein VIA-KT-600-Chipsatz.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Der PC bietet die üblichen Anschlüsse, einschließlich 10/100-MBit-Netzwerk, 6x USB 2.0, TV-Out und SPDIF. Als Betriebssystem liegt Windows XP inklusive Service Pack 1 in der OEM-Version bei. Zudem finden sich Nero Burning Rom und die Microsoft Works Suite 2004 im Lieferumfang.

Normas Verkaufsstrategie für den neuen PC ist allerdings etwas ungewöhlich. Interessenten können den PC ab sofort bei Norma unter Angabe der gewünschten Abholfiliale unverbindlich vorbestellen. Einen Termin für den Verkaufsstart nennt Norma hingegen nicht, und Informationen zu dem System gibt es nur in Form eines Pop-Ups.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

KL 06. Nov 2003

Ich war nun lange offlline. Also konnte ich mich an der Diskussion um den Norma PC nicht...

FW 22. Okt 2003

Also ich hole mir den PC auch am Montag. Habe bisher eigentlih nur gutes darüber gehört...

Virago 22. Okt 2003

Hallo Paul, ich kann deinen Verdacht nur bestätigen. Nachdem ich den PC bei NORMA...

paul 21. Okt 2003

Habe das technische Datenblatt des PCs Modell 30567 ueber Norma bekommen. Abgesehen...

Michael 21. Okt 2003

Etz mal klartext!!! Hatte nämlich auch vor mir den PC zu kaufen! und wenn ich mir des ihr...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7400 - Hands on (CES 2019)

Das neue Latitude 7400 ist ein 2-in-1-Gerät für Geschäftskunden. Im ersten kurzen Test von Golem.de macht das Gerät einen guten Eindruck, der Preis ist mit mindestens 1.600 US-Dollar aber recht hoch.

Dell Latitude 7400 - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
Zweite Staffel Star Trek Discovery
Weniger Wumms, mehr Story

Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Discovery-Spin-off Neue Star-Trek-Serie mit Michelle Yeoh geplant
  2. Star Trek Ende 2019 geht es mit Jean-Luc Picard in die Zukunft
  3. Star Trek Captain Kirk beharrt auf seinem Gehalt

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /