Abo
  • Services:

SDSL mit 2 MBit/s ab 89,- Euro im Monat

Broadnet Mediascape will kleine Unternehmen für SDSL begeistern

Ab 30. September 2003 bietet Broadnet Mediascape einen SDSL-Anschluss mit einem Up- und Downstream von 2 MBit pro Sekunde ab 89,- Euro monatlich an. Das Transfervolumen wird gestaffelt und je Megabyte abgerechnet. Ab einem Transfervolumen über 50 Gigabyte ist jedes weitere Megabyte kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Angebot dataHighways SoHo SDSL bietet dem Kunden eine feste IP-Adresse und die Möglichkeit, mehrere PC-Arbeitsplätze an das Internet anzubinden. Für eine Einzelplatznutzung stellt broadnet mediascape einen Standard-Router inklusive Startkonfiguration für die Dauer der Vertragslaufzeit kostenfrei zur Verfügung. Gegen einen geringen Aufpreis sollen Kunden auch netzwerkfähige Router für eine Mehrplatznutzung erhalten.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Technogroup IT-Service GmbH, Dortmund, Köln, Karlsruhe

Das Angebot beinhaltet darüber hinaus zehn POP3-Postfächer mit bis zu 50 E-Mail-Adressen. Bis 31. Oktober 2003 ist der Virenscan für jede E-Mail-Adresse inklusive. Optional bietet Broadnet Mediascape zudem weitere POP3-Postfächer und öffentliche IP-Adressen sowie Firewall Services an.

Im monatlichen Grundpreis von 89,- Euro ist ein Transfervolumen von einem GByte enthalten, jedes weitere MByte schlägt mit 1,65 Cent, ab 25 GByte mit 1,35 Cent zu Buche. Volumina über 50 GByte werden nicht berechnet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 109,99€ statt 189,99€ (Neupreis) und 32 GB für 139,99€ statt 219,99€ (Neupreis)
  2. (aktuell u. a. WD Elements 4 TB für 99€ und SanDisk Ultra 64-GB-micro-SDXC für 17€ - Angebote...
  3. für 249€ + 5,99€ Versand
  4. 79,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 126€)

Crash 28. Okt 2003

Warum denn nicht? Lade dir mal ne Demo runter, die ist schon einige hundert MB groß, und...

tc-mdk 02. Okt 2003

zum thema traffic etc. wortlaut eines backbone betreibers -> "die leute zahlen es doch...

brutali 01. Okt 2003

Privat bekommst du die sowieso net

brutali 01. Okt 2003

Also zum saugen braucht man ja wohl wirklich kein 2mbit downstream

brutali 01. Okt 2003

Vielleicht solltet ihr erst mal richtig lesen bevor ihr brüllt


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
    P20 Pro im Kameratest
    Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

    Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
    2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
    3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

      •  /