Abo
  • Services:

Telefonieren verteuert sich weiter

Preise für Telekommunikation im September 2003 um 2,1 Prozent gestiegen

Im September 2003 sind die Preise für Telekommunikation im Vergleich zum September 2002 um 2,1 Prozent gestiegen. Auch gegenüber dem Vormonat kletterte der Gesamtindex um 1,7 Prozent, so das Statistische Bundesamt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Preisindex für Telefondienstleistungen im Festnetz lag im September 2003 um 2,9 Prozent über dem Vorjahresniveau. Anschluss- und Grundgebühren erhöhten sich um 10,2 Prozent. Dagegen verbilligten sich Ortsgespräche um 5,2 Prozent, Inlandsfernverbindungen um 0,1 Prozent, Auslandsgespräche um 0,6 Prozent und Gespräche vom Festnetz in die Mobilfunknetze 0,3 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Gegenüber dem Vormonat stiegen die Preise für das Telefonieren im Festnetz um 2,7 Prozent. Während sich die Anschluss- und Grundgebühren auf Grund von Forderungen der EU-Kommisson zur Stärkung des Wettbewerbs um 8,3 Prozent verteuerten, verbilligten sich Ortsgespräche und Inlandsfernverbindungen um 3,1 Prozent bzw. 0,1 Prozent. Die Preise für Auslandsgespräche und Gespräche vom Festnetz in die Mobilfunknetze blieben stabil.

Auch die Preise für das Mobiltelefonieren lagen im September 2003 über dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats und stiegen um 1,4 Prozent. Von August auf September 2003 fielen die Preise um 0,4 Prozent.

Die Internet-Nutzung verbilligte sich hingegen im September 2003 gegenüber September 2002 um 1,8 Prozent. Im Vormonatsvergleich sanken die Preise um 0,6 Prozent.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 31,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)

Hayke 26. Mär 2004

Hier meine Antwort auf die Deutsche Telekom: Einfach günstiger telefonieren durch...

Jesus 30. Sep 2003

Hi Leude, ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass unsere deutsche Telekom einer...

c.b. 30. Sep 2003

Hi Thilo... genau darüber hat man es schon mal vor ein paar Wochen hier gehabt. Tolle...

Thilo Mohr 30. Sep 2003

Jau, Ortsgespräche zum neuen "Bist-Du-bescheuert-weißt-du-wie-spät-es-ist"-Tarif :-)

c.b. 30. Sep 2003

Das ist kein Argument. Vor der Privatisierung wusste man das auch schon. Oder wozu wurde...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /