Abo
  • Services:

Weltweite Chipverkäufe steigen um 12,5 Prozent

Umsatzvolumen bei 13,42 Milliarden US-Dollar

Das weltweite Umsatzvolumen von Halbleiterprodukten ist im August 2003 im Vergleich zum Juli 2003 um 4 Prozent auf nunmehr 13,42 Milliarden US-Dollar angestiegen. Das ist die nunmehr sechste Steigerung von Monat zu Monat, die die Semiconductor Industry Association (SIA) veröffentlichte.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Jahresvergleich stieg das Umsatzvolumen mit Halbleiterprodukten um 12,5 Prozent. Die Augustverkäufe zeigen das stabile Wachstum der Halbleiterindustrie erneut auf und wurden vor allem durch Nachfrage in den Konsumentenbereichen, Rechnern und Schnurlosbereichen gefördert, sagte SIA President George Scalise. Der Umsatz im Endkundengeschäft generiere größere Umsätze im dritten Quartal als es übliche saisonale Einflüsse normalerweise vermögen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. NetCare Business Solutions GmbH, Neustetten

Mikroprozessoren wurden gegenüber Juli 2003 um 7,8 Prozent mehr verkauft und das Wachstum im DRAM-Markt belief sich binnen Monatsfrist um 11 Prozent. Die üblichen Umsatzsteigerungen durch den Schulbeginn und die frühen Anzeichen eines einsetzenden Ersatzinvestitionszyklus in der Wirtschaft haben die Verkäufe des Augusts angeheizt. Der Konsumentensektor, der auch DVD-Player und Digitalkameras umfasst, wuchs ebenfalls stark.

Die Umsätze im August 2003 stiegen in Japan um 1,6 Prozent, in der Asien-Pazifik-Region um 6,4 Prozent, in Europa um 3,8 Prozent und in Amerika um 2,5 Prozent im Vergleich zum Juli 2003.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 120,84€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 449€

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    •  /