Abo
  • Services:

Weltweite Chipverkäufe steigen um 12,5 Prozent

Umsatzvolumen bei 13,42 Milliarden US-Dollar

Das weltweite Umsatzvolumen von Halbleiterprodukten ist im August 2003 im Vergleich zum Juli 2003 um 4 Prozent auf nunmehr 13,42 Milliarden US-Dollar angestiegen. Das ist die nunmehr sechste Steigerung von Monat zu Monat, die die Semiconductor Industry Association (SIA) veröffentlichte.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Jahresvergleich stieg das Umsatzvolumen mit Halbleiterprodukten um 12,5 Prozent. Die Augustverkäufe zeigen das stabile Wachstum der Halbleiterindustrie erneut auf und wurden vor allem durch Nachfrage in den Konsumentenbereichen, Rechnern und Schnurlosbereichen gefördert, sagte SIA President George Scalise. Der Umsatz im Endkundengeschäft generiere größere Umsätze im dritten Quartal als es übliche saisonale Einflüsse normalerweise vermögen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Mikroprozessoren wurden gegenüber Juli 2003 um 7,8 Prozent mehr verkauft und das Wachstum im DRAM-Markt belief sich binnen Monatsfrist um 11 Prozent. Die üblichen Umsatzsteigerungen durch den Schulbeginn und die frühen Anzeichen eines einsetzenden Ersatzinvestitionszyklus in der Wirtschaft haben die Verkäufe des Augusts angeheizt. Der Konsumentensektor, der auch DVD-Player und Digitalkameras umfasst, wuchs ebenfalls stark.

Die Umsätze im August 2003 stiegen in Japan um 1,6 Prozent, in der Asien-Pazifik-Region um 6,4 Prozent, in Europa um 3,8 Prozent und in Amerika um 2,5 Prozent im Vergleich zum Juli 2003.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

      •  /