SCO: GPL ist kontrovers und fragwürdig

"Die GPL ist eine wackelige Grundlage für einen Rechtsstreit"

Der Rechtsstreit zwischen SCO und IBM setzt sich schwunghaft fort. Nachdem IBM seine Gegenklage gegen SCO erweitert hat und SCO nun Verstöße gegen die GNU General Public License (GPL) sowie daraus resultierenden Urheberrechtsverletzungen vorwirft, reagiert SCO seinerseits und bezeichnet die Basis von IBMs Gegenklage als wackelig.

Artikel veröffentlicht am ,

SCO bezeichnete die von der Free Software Foundation auf Basis des US-Urheberrechts entwickelte GPL als eine wackelige Grundlage für rechtliche Auseinandersetzungen. Dabei verweist SCO darauf, dass die eigenen Klagen gegen IBM auf Vertragsrecht beruhen würden, das bereits ausgiebig von Gerichten behandelt sei.

"Die GPL wurde nie einem vollständigen rechtlichen Test unterzogen und wir gehen davon aus, dass sie im Gericht nicht standhalten kann. Wir sind uns sicher, dass SCO den Rechtsstreit gewinnen wird, den IBM nun in Bezug auf die GPL gestartet hat", so SCO. IBM verteidige mit der GPL eine kontroverse und fragwürdige Lizenz, die IBM sogar davon abhalte, seine Kunden von der Haftung freizustellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
BMW-CTO Frank Weber
Keine digitale Technik ist relevanter als andere

Für BMW hat die Software eine zentrale Rolle beim Bauen und Verkaufen von Autos. Der Entwicklungschef will dennoch beim autonomen Fahren nichts überstürzen.
Ein Interview von Maja Hoock und Friedhelm Greis

BMW-CTO Frank Weber: Keine digitale Technik ist relevanter als andere
Artikel
  1. Währungskurs: Apple senkt fast sämtliche Preise im App Store
    Währungskurs
    Apple senkt fast sämtliche Preise im App Store

    Apple passt alle Preise im App Store an, weil sich die Währungskursschwankungen zugunsten der Euro-Zahler entwickelt haben.

  2. Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
    Victorian Big Battery
    Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

    Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

  3. Starkvind: Ikea-Luftreiniger läuft mit Homekit und anderen Systemen
    Starkvind
    Ikea-Luftreiniger läuft mit Homekit und anderen Systemen

    Der Ikea Luftreiniger Starkvind kann auch mit den Smart-Home-Lösungen von Apple, Google und Amazon verbunden werden.

Vic 02. Okt 2003

Ihc will euch nicht zunahtreten, aber mein Rat: Verkloppt das Zeug, solange es noch...

Michael 01. Okt 2003

Es freut mich, daß du ein Informierter und kein Klugscheisser bist. Nur spiegelt sich das...

Michael - alt 01. Okt 2003

Du gehst mir so langsam auf den Keks. Wenn Du schon Klugscheißer spielen willst, dann...

Michael 01. Okt 2003

Michael - alt schrieb < Das Problem auf unserer Seite (Beraterseite) sehe ich eher...

Michael - alt 01. Okt 2003

Zwei Rechtsanwälte, die sich insbesondere mit amerikanischem Recht auskennen. Das war vor...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /