Abo
  • Services:

Windows 2003 gewinnt Marktanteile gegen Linux

Microsofts Windows Server 2003 legt deutlich zu

Microsofts Windows Server 2003 konnte seit Juli seinen Marktanteil verdoppeln und kommt laut Netcraft derzeit auf rund 185.000 aktive Sites. Dabei ersetzt Microsofts neue Server-Software auch Linux, FreeBSD und Solaris auf einigen Systemen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mehrzahl, 49 Prozent, der jetzt auf Windows Server 2003 laufenden Websites lief laut Netcraft allerdings auch zuvor schon unter Windows, 42 Prozent klassifizierte Netcraft als neue Sites. Auf rund 5 Prozent bzw. 16.500 aktiven Sites, auf denen heute Windows Server 2003 läuft, lief zuvor Linux. Der Anteil an Windows-Server-2003-Systemen, die zuvor unter FreeBSD liefen, liegt mit 3.000 Systemen bei etwa einem Prozent, bei Solaris mit 2.500 Systemen ebenfalls um 1 Prozent.

Die Mehrzahl der Systeme unter Windows Server 2003 läuft bei so genannten Massenhostern, allen voran Myhosting.com und Fasthosts. Aber auch bei 1&1 laufen über 6.000 Systeme unter Windows Server 2003.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

mike 02. Jun 2006

Danke für deine Worte, wollre ich schon lange loswerden !

speak 24. Jun 2004

du erzählst was (kennst du den preis für enterprice produkte von suse????)

Empire 09. Okt 2003

Also wenn der User nicht aufpasst ist *JEDES* OS unsicher. Und Linux ist wenn mans...

Moi 09. Okt 2003

Das waere dann Apple mit dem BSD Kern in Mac OS X (wenn ich richtig informiert bin...

laura 02. Okt 2003

Der Windows 2003 Server ist einsame spitze ! Wir haben in unserer Firma 12 Linux Server...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /