Mobiler DVD-Player im Tablet-PC-Format

Exklusiv bei Play.com

Über den britischen DVD-Händler play.com kann man nun einen kleinen portablen DVD-Player von Joytech mit integriertem 7-Zoll-TFT im 16:9-Format erwerben. Der PlayScreen ist nicht wie die bisherigen Vertreter dieser Gerätefamilie mit einem aufklappbaren Display versehen, sondern sieht eher aus wie ein Tablet-PC.

Artikel veröffentlicht am ,

DVD-Player im Tablet-Format
DVD-Player im Tablet-Format
Das Gerät kann sowohl PAL- als auch NTSC-Scheiben abspielen und verfügt über einen eingebauten Dolby Digital Decoder. An der rechten Seite, die nicht viel größer ist als eine DVD-Hülle, wird die DVD per Schlitten hineingeschoben. Der DVD-Spieler ist 26 mm dick.

Stellenmarkt
  1. Product Owner - Media Solutions (m/f/d)
    Cataneo GmbH, München
  2. Linux und Security Administrator (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office)
Detailsuche

Durch die Menüs, die wahlweise auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch oder Italienisch erscheinen sowie ein paar Bedienknöpfe kann man das Gerät steuern. Das Gerät unterstützt neben schnellem Vor- und Rücklauf auch eine digitale Zoomfunktion. Das Display misst 154 x 87 mm und weist 112.320 Pixel auf (480 x 234 Pixel). Der Player kann außer DVDs auch CDs und CD-Rs sowie MP3s abspielen.

Das Gerät ist neben zwei kleinen 1-Watt-Lautsprechern auch mit einer Kopfhörerbuchse ausgestattet. Dazu kommt ein Lithium-Ionen-Akku, der eine Spielzeit von 2,5 Stunden ermöglichen soll. Darüber hinaus gibt es einen Auto-Adapter, mit dem man das Gerät auch über den Zigarettenanzünder mit Strom versorgen und seine Passagiere unterwegs unterhalten kann. Eine kleine Fernbedienung liegt ebenfalls bei.

Der PlayScreen kostet bei Play.com 299,- britische Pfund.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

owolabi idris 01. Jul 2004

my name is mr john the general manager of johnstoreplc in nigeria [please i will like to...

Rainer Dorn 29. Mär 2004

tolles ding - leider nicht region-free!

Mr.Smu 13. Feb 2004

War bei dem Player ein Akku dabei?Bei mir nicht. mfG Mr.Smu

alex 16. Okt 2003

Ich habe den Player seit 3 Wochen im Einsatz, immer in der Handtasche ohne Schutz. Bisher...

5200 30. Sep 2003

Negativ: Kein Displayschutz - oder wieder Extra-Folie kaufen gegen Verkratzen :-( mfg



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /