Abo
  • Services:

Mobiler DVD-Player im Tablet-PC-Format

Exklusiv bei Play.com

Über den britischen DVD-Händler play.com kann man nun einen kleinen portablen DVD-Player von Joytech mit integriertem 7-Zoll-TFT im 16:9-Format erwerben. Der PlayScreen ist nicht wie die bisherigen Vertreter dieser Gerätefamilie mit einem aufklappbaren Display versehen, sondern sieht eher aus wie ein Tablet-PC.

Artikel veröffentlicht am ,

DVD-Player im Tablet-Format
DVD-Player im Tablet-Format
Das Gerät kann sowohl PAL- als auch NTSC-Scheiben abspielen und verfügt über einen eingebauten Dolby Digital Decoder. An der rechten Seite, die nicht viel größer ist als eine DVD-Hülle, wird die DVD per Schlitten hineingeschoben. Der DVD-Spieler ist 26 mm dick.

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg
  2. BG-Phoenics GmbH, München, Frankfurt

Durch die Menüs, die wahlweise auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch oder Italienisch erscheinen sowie ein paar Bedienknöpfe kann man das Gerät steuern. Das Gerät unterstützt neben schnellem Vor- und Rücklauf auch eine digitale Zoomfunktion. Das Display misst 154 x 87 mm und weist 112.320 Pixel auf (480 x 234 Pixel). Der Player kann außer DVDs auch CDs und CD-Rs sowie MP3s abspielen.

Das Gerät ist neben zwei kleinen 1-Watt-Lautsprechern auch mit einer Kopfhörerbuchse ausgestattet. Dazu kommt ein Lithium-Ionen-Akku, der eine Spielzeit von 2,5 Stunden ermöglichen soll. Darüber hinaus gibt es einen Auto-Adapter, mit dem man das Gerät auch über den Zigarettenanzünder mit Strom versorgen und seine Passagiere unterwegs unterhalten kann. Eine kleine Fernbedienung liegt ebenfalls bei.

Der PlayScreen kostet bei Play.com 299,- britische Pfund.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

owolabi idris 01. Jul 2004

my name is mr john the general manager of johnstoreplc in nigeria [please i will like to...

Rainer Dorn 29. Mär 2004

tolles ding - leider nicht region-free!

Mr.Smu 13. Feb 2004

War bei dem Player ein Akku dabei?Bei mir nicht. mfG Mr.Smu

alex 16. Okt 2003

Ich habe den Player seit 3 Wochen im Einsatz, immer in der Handtasche ohne Schutz. Bisher...

5200 30. Sep 2003

Negativ: Kein Displayschutz - oder wieder Extra-Folie kaufen gegen Verkratzen :-( mfg


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

    •  /