Abo
  • Services:

PTC-Übernahme durch die Deutsche Telekom gescheitert

Telekom beendet Gespräche über Erhöhung der PTC-Beteiligung

Die Deutsche Telekom hat die Gespräche über den Erwerb der nicht in ihrem Besitz stehenden 51 Prozent der Anteile an dem polnischen Mobilfunkunternehmen Polska Telefonia Cyfrowa (PTC) beendet. Damit ist die Übernahme der PTC durch die Telekom gescheitert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Deutsche Telekom und Vivendi Universal hatten am 14. September 2003 eine grundsätzliche Einigung zwischen den beiden Unternehmen sowie der polnischen Elektrim und dem Vertreter ihrer Anleihegläubiger erreicht. Dagegen konnte zwischen Elektrim und ihren Anleihegläubigern keine endgültige Einigung erreicht werden.

Die Deutsche Telekom will aber weiter auf Basis der bisherigen Beteiligung bei der sich positiv entwickelnden PTC engagiert bleiben. Man werde alle notwendigen Schritte abstimmen, um den unternehmerischen Erfolg des polnischen Mobilfunkanbieters fortzusetzen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Apple.de bestellbar
  2. 57,99€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Joggi 27. Sep 2003

Schwachmat

itsmemario 27. Sep 2003

Hab mir schon vorgstellt, wie die US-Navy-Seals den Geldtransport dahin begleiten...

Tom 27. Sep 2003

... nämlich das "T" in PTC. ;o)

Maru 27. Sep 2003

Polska Telefonia Cyfrowa heißt es richtig.


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /