Abo
  • Services:

Microsoft: Neuer Xbox-Japan-Chef kommt von Squaresoft

Yoshihiro Maruyama verantwortet Xbox-Geschäft in Japan

Microsoft hat Yoshihiro Maruyama zum General Manager für seine Xbox Division in Japan berufen. Maruyama, der zuvor für Squaresoft (u.a. Final Fantasy) arbeitete, soll den Xbox-Absatz in Japan ankurbeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Maruyama war als Senior Vice President und Chief Operating Officer bei der Square-Tochter Squaresoft tätig und als Board-Mitglied von DWonderland (vormals T&E Soft) tätig. Bei Squaresoft entwickelte Maruyama eine Strategie, mit der Square innerhalb von zwei Jahren in den USA zu einem der beliebtesten Spieleentwickler aufstieg.

Stellenmarkt
  1. ip-fabric GmbH, München
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

Maruyama tritt seine neue Tätigkeit offiziell zum 1. Oktober an. Par Singh, der übergangsweise die Leitung der japanischen Xbox-Division übernommen hatte, übernimmt in Zukunft die Position des Director of Advanced Planning für Japan und Europa in Microsofts "Home and Entertainment Division".

Mit Mike Fischer konnte Microsoft zudem einen neuen Mann für die Xbox-Marketingaktivitäten in Japan gewinnen. Fischer war zuvor als Vice President für Marketing bei Sega in den USA tätig.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  2. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  3. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  4. 229,99€

Folgen Sie uns
       


Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht

Ein 3D-Drucker für die Industrie: Das Fraunhofer IWU stellte auf der Hannover Messe 2019 einen 3D-Drucker vor, der deutlich schneller ist als herkömmliche Geräte dieser Art.

Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

    •  /