Symantec schluckt PowerQuest

Übernahme soll bis Ende 2003 abgeschlossen sein

Wie Symantec bekannt gab, soll das Unternehmen PowerQuest samt der gesamten Produktlinie von Symantec bis Ende des Jahres 2003 übernommen werden. Eine entsprechende Vereinbarung wurde soeben von beiden Firmen unterzeichnet. Mit der Übernahme will Symantec neue Produkte im Bereich von Unternehmenssicherheit entwickeln und anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Symantec will die PowerQuest-Produkte in eine für die aus der Übernahme entstehende neue Produktlinie einbinden: Demnach sollen so Lösungen für Imaging-, Backup- und Datenrettungsfunktionen für Unternehmenskunden angeboten werden. Je nach Zustimmung von Kartellbehörden und den Aktionären beider Unternehmen soll die Übernahme Ende des Jahres 2003 abgeschlossen werden. Über weitere Details der Übernahme haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Mit dem Aufkauf von PowerQuest verschwindet im Bereich von Sicherheitssoftware ein weiterer Anbieter vom Markt. PowerQuest hat sich in jüngster Vergangenheit nahezu ausschließlich im Unternehmensmarkt engagiert und die Aktivitäten im Consumer-Bereich seitdem nahezu eingestellt. Berühmt wurde das Unternehmen durch das Produkt PartitionMagic, das eine Umpartitionierung von Festplatten ohne Datenverlust erlaubt. Aber auch mit den Produkten Drive Image zum Speichern kompletter Partitionen und dem seit Jahren eingestellten Second Chance konnte sich PowerQuest einen Namen machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

freddie 08. Mär 2006

Hallo, habe vor kurzem drive image 7 erworben und nach der Installation eine böse...

seeli 04. Sep 2005

hallo marcus ich habe ein problem mit oben genannten prgramm,vielleicht hast du ein tip...

seeli 04. Sep 2005

wer weiß hilfe.

Markus 19. Jul 2004

Also, sorry, jetzt muß ich hier doch mal eingreifen und ein wenig Partei für die beiden...

anybody 19. Mär 2004

Haha, typisches Powerquest Problem ! Kennzeichen für ein Powerquest Problem: a...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /