Abo
  • Services:

Symantec schluckt PowerQuest

Übernahme soll bis Ende 2003 abgeschlossen sein

Wie Symantec bekannt gab, soll das Unternehmen PowerQuest samt der gesamten Produktlinie von Symantec bis Ende des Jahres 2003 übernommen werden. Eine entsprechende Vereinbarung wurde soeben von beiden Firmen unterzeichnet. Mit der Übernahme will Symantec neue Produkte im Bereich von Unternehmenssicherheit entwickeln und anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Symantec will die PowerQuest-Produkte in eine für die aus der Übernahme entstehende neue Produktlinie einbinden: Demnach sollen so Lösungen für Imaging-, Backup- und Datenrettungsfunktionen für Unternehmenskunden angeboten werden. Je nach Zustimmung von Kartellbehörden und den Aktionären beider Unternehmen soll die Übernahme Ende des Jahres 2003 abgeschlossen werden. Über weitere Details der Übernahme haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Mit dem Aufkauf von PowerQuest verschwindet im Bereich von Sicherheitssoftware ein weiterer Anbieter vom Markt. PowerQuest hat sich in jüngster Vergangenheit nahezu ausschließlich im Unternehmensmarkt engagiert und die Aktivitäten im Consumer-Bereich seitdem nahezu eingestellt. Berühmt wurde das Unternehmen durch das Produkt PartitionMagic, das eine Umpartitionierung von Festplatten ohne Datenverlust erlaubt. Aber auch mit den Produkten Drive Image zum Speichern kompletter Partitionen und dem seit Jahren eingestellten Second Chance konnte sich PowerQuest einen Namen machen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. 33,99€
  4. 31,99€

freddie 08. Mär 2006

Hallo, habe vor kurzem drive image 7 erworben und nach der Installation eine böse...

seeli 04. Sep 2005

hallo marcus ich habe ein problem mit oben genannten prgramm,vielleicht hast du ein tip...

seeli 04. Sep 2005

wer weiß hilfe.

Markus 19. Jul 2004

Also, sorry, jetzt muß ich hier doch mal eingreifen und ein wenig Partei für die beiden...

anybody 19. Mär 2004

Haha, typisches Powerquest Problem ! Kennzeichen für ein Powerquest Problem: a...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /