• IT-Karriere:
  • Services:

CorelDraw Essentials 2 kommt nach Deutschland

Mal- und Zeichenkombi in neuer Version

Ab sofort soll die vornehmlich für Privatanwender gedachte neue Windows-Version von CorelDraw Essentials auch in Deutschland erhältlich sein. Die deutsche Version basiert auf dem aktuellen Vektorgrafikprogramm von Corel, CorelDraw 11 in einer abgespeckten Version und beinhaltet neben einigen Add-Ons auch die Anwendungen Corel Photobook und Corel PhotoAlbum.

Artikel veröffentlicht am ,

CorelDraw Essentials 2 dient mit den jeweiligen Einzelprogrammen sowohl für die Erstellung von Zeichnungen als auch zur Fotobearbeitung und -archivierung. Enthalten sind einige Vorlagen zur Gestaltung oft benötigter Drucksachen. Der CorelDraw-Komponente fehlen die Möglichkeiten, die die Vollversion für die Druckvorstufe bietet. Zudem fehlt das SVG-Format sowie DXF, DWF, DSF, CGM und VSD. Auch die Netzwerkfunktionen von CorelDraw sind nicht eingebaut.

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  2. Telio Management GmbH, Hamburg

Zusätzlich im Paket enthalten sind Corel Photobook, Corel PhotoAlbum und viele Add-Ons wie 100.000 Bilder und ClipArts vom Anbieter Hemera. Zudem kann sich der Anwender mit Hilfe der Lynda.com-Trainigs-CD interaktiv in das Programm einführen lassen. CorelDraw Essentials soll knapp 80,- Euro kosten.

Für Druckvorlagen hauptsächlich im Privatbereich bietet sich Corel Print House 6 an, mit dem sich Einladungen, Alben, Grußkarten und viele andere Ideen verwirklichen lassen. Die Software Corel Photobook kostet wie auch Corel Print House 6 je 39,95 Euro.

Das Programm Corel KPT Collection beinhaltet einen großen Plug-in-Filtersatz, der alle Bildbearbeitungsfilter aus den vorherigen Versionen KPT 5, KPT 6 und KPT effects zusammenfasst. Zudem ist die Einbindung in Adobe Photoshop möglich. Mit der Maskierungssoftware CorelKnockOut 2 lassen sich Bilder maskieren und freistellen. Das Programm eignet sich ebenfalls als Plug-in für Adobe Photoshop. Die Corel KPT Collection kostet 99,95 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,95€
  2. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)
  3. 9,99€
  4. 7,99€

Folgen Sie uns
       


Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
Zwischenzertifikate
Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
Von Hanno Böck

  1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
  2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
  3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM

    •  /