Abo
  • Services:

Mitsui bringt Spielehandheld GP32 nach Europa

Spielehandheld gibt auch MP3s und Filme wieder

Der japanische Mischkonzern Mitsui baut sein Videospielgeschäft aus und bringt den von Gamepark entwickelten Spielehandheld GP32 nun auch in Europa auf den Markt. Das GP32 basiert auf einer 32-Bit-RISC-CPU mit ARM9-Kern, verfügt über ein True-Color-Display mit 320 x 240 Bildpunkten und wiegt nur 163 Gramm. Über handelsübliche SMC-Speicherkarten hat der Benutzer vollen Zugriff auf das gesamte System des GP32 und kann Spiele, Filme und Musik über den PC auf den GP32 übertragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mitsui GP32
Mitsui GP32
Als Speicher dienen 8 MByte SD-RAM, die nicht nur als Auslagerungsplatz für Spiele, sondern etwa auch für MP3s genutzt werden können. Per USB kann man den GP32 mit seinem PC verbinden. Zudem bietet das GP32 über ein optionales Funkmodul einen drahtlosen Mehrspielermodus. Bis zu vier GP32-Spieler können dann gegeneinander antreten.

Stellenmarkt
  1. ARNECKE SIBETH DABELSTEIN, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Zum Start des GP32 in Europa sollen rund 20 Titel erhältlich sein. Darüber hinaus können über Emulatoren auch Spiele für andere Konsolen verwendet werden. Zudem verfügt das System über einen Movie-Player, mit dem sich Filme in diversen gängigen Formaten auf dem GP32 abspielen lassen. Auch ein Bildbetrachter und E-Book-Reader ist integriert.

Das GP32 soll hier zu Lande ab November zum Preis von ca. 149,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 83,90€

jaydee gp32 lover 28. Nov 2003

up to 128MBytes!

McValChi 05. Nov 2003

Hallo @ all Ich hätte da ma ne Frage an euch:Wisst ihr wieviel Minuten Film auf eine 128...

:oj 04. Nov 2003

Werbung ;-) www.kultshop.net - 'n bissl teuer in Sachen GP32 (Spielepreise sind ok...

WaRuM 04. Nov 2003

http://www.lik-sang.com/ ...das ist wohl einer der größten Importeure (obs der Beste ist...

McValChi 04. Nov 2003

hallo! ich hab erfahren das der Gamepark 32 (kurz gp32) erst im März zukaufen ist. Ich...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /